90-tägiger Testzeitraum mit voller Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie und kostenlose Lieferung bei Standardversand für Bestellungen über 45 €

SoundLink Color Bluetooth® speaker II

Verkauft seit 2016 – jetzt

NICHT IHR PRODUKT?
Bitte wählen Sie unten Ihr Produkt aus, damit wir Ihnen den besten Support bieten können.
Select your product
Product image
SUPPORT-OPTIONEN FÜR
SUCHE
Geben Sie in das Feld oben einen Suchbegriff ein.
Es wurden keine Ergebnisse gefunden. Bitte geben Sie eine gültige Suchanfrage ein (z. B. Verbindung herstellen, keine Audiowiedergabe über die Kopfhörer usw.).

MacOSX-Systemsounds haben eine andere Lautstärke als Musik Und Filme

Bei Anschluss an einen Computer, auf dem das Mac OS X-Betriebssystem ausgeführt wird, werden Systemwarnmeldungen und Alarmtöne über die angeschlossenen Bose ® Lautsprecher wiedergegeben. Wenn diese Systemtöne im Vergleich zu anderen Medien, die Sie vom Computer hören, zu laut oder zu leise sind, versuchen Sie Folgendes:

Überprüfen Sie die Lautstärke der Anwendung und die Einstellungen.

Das Anwendungsvolumen sollte auf eine maximale Stufe eingestellt werden. Stellen Sie den Ausgang auf Stereo ein. Weitere Informationen zu diesen Einstellungen finden Sie beim Entwickler von Softwareanwendungen.

So passen Sie die Systemwarnstufen auf macOS 10.4.6 oder neuer an:

  1. Klicken Sie auf dem Computer in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf das Apple-Symbol
  2. Klicken Sie im Apple-Menü auf Systemeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf das Sound-Symbol.
  4. Klicken Sie auf das  Fenster „Soundeffekte“
  5. Mit  dem Schieberegler für die Alarmlautstärke können Sie einen Pegel für Maco Ssystem-Töne und -Warnungen festlegen
    Tipp: D ie Gesamtlautstärke, die vom Computer an Ihr Produkt gesendet wird, wählen Sie das Ausgabefenster aus, und verwenden Sie den Schieberegler für die Ausgabelautstärke , um einen Pegel festzulegen
War dieser Artikel hilfreich?
Übermitteln
Vielen Dank für Ihr Feedback!