Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Der Fernseher zeigt kein Bild an

Wenn Sie kein Videobild auf dem Fernseher sehen, versuchen Sie Folgendes:

Vergewissern Sie sich, dass das Fernsehgerät eingeschaltet und der richtige TV-Eingang ausgewählt ist. Prüfen Sie, ob der TV-Eingang ebenfalls eingeschaltet ist. Bei einigen Fernsehgeräten können die Eingänge ausgeschaltet oder ausgeblendet werden. Hilfe zum Ändern der TV-Eingänge und zum Ein- oder Ausschalten der TV-Eingänge finden Sie in der Bedienungsanleitung des Fernsehgeräts.

Setzen Sie die Bedienkonsole wie folgt zurück:

Schalten Sie die Bedienkonsole aus und drücken Sie anschließend fünf Sekunden lang die Ein-/Aus-Taste.

Sobald die rote LED erlischt, lassen Sie die Ein-/Aus-Taste los. Testen Sie das System erneut und beobachten Sie, ob das Bild wieder erscheint.

Schließen Sie das Videokabel wieder an die Quelle und an der Rückseite der Bedienkonsole an.

Versuchen Sie, falls möglich, ein anderes Videokabel. Das Videokabel könnte die Quelle des Problems sein.

Prüfen Sie, ob das Gerät in der "Quellenliste" aufgeführt ist. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste SOURCE (Quelle), um die Liste der Geräte anzuzeigen, die eingerichtet wurden. Falls das Gerät nicht aufgeführt wird, finden Sie weitere Informationen unter Audio-/Videogerät anschließen.

Schließen Sie den Videoausgang von der Quelle direkt an das Fernsehgerät an. Wenn das Problem immer noch besteht, kann es an der angeschlossenen Quelle, dem Fernsehgerät oder dem verwendeten Kabel liegen.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.