Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Fernbedienung zur Steuerung von Audio-/Videogeräten verwenden

Gilt für:

  • 3·2·1® GS Series II DVD home entertainment system
  • 3·2·1® GS Series III DVD home entertainment system
  • 3·2·1® GSX DVD home entertainment system
  • 3·2·1® Series III system
  • 3·2·1® GSX Series III DVD home entertainment system
  • 3·2·1® Series II DVD home entertainment system
mehr...

Gehen Sie gemäß den unten stehenden Schritten vor, um andere Geräte mit der Fernbedienung des 3·2·1 Systems zu steuern. Hinten in Ihrer Bedienungsanleitung finden Sie eine Liste von Gerätecodes. Mit der Marke Ihres Produkts kann mehr als ein Code funktionieren. Wenn Sie nach der Einrichtung der Fernbedienung feststellen, dass das Gerät nicht anspricht oder die Funktionen begrenzt sind, versuchen Sie es mit einem anderen Code für diese Marke.

Hinweis: Wenn während der Programmierung die falsche Taste gedrückt oder ein ungültiger Gerätecode eingegeben wird, blinkt die Statusanzeige der Fernbedienung achtmal schnell. Warten Sie sieben Sekunden, bis die Fernbedienung dies gelöscht hat und beginnen Sie erneut mit der Programmierung.

Bedienung Ihres Fernsehers

Schalten Sie das System und das Fernsehgerät ein.

Halten Sie auf der Fernbedienung die TV-Taste gedrückt, bis die LED der Fernbedienung aufleuchtet (ca. 5 Sekunden).

Geben Sie den vierstelligen Gerätecode des Fernsehers über die PRESET-TASTEN (1–9) ein. Die LED der Fernbedienung erlöscht bei jedem Tastendruck kurz.

Vergewissern Sie sich, dass die LED erlischt, wenn Sie den Code eingegeben haben. Wenn die LED blinkt, ist der Code ungültig. Probieren Sie einen anderen Code.

Halten Sie die Fernbedienung in Richtung des Fernsehgeräts und drücken Sie die Taste TV ON/OFF (TV Ein/Aus). Falls der Fernseher nicht reagiert, versuchen Sie es mit anderen Codes.

LED

TV Ein/Aus

Bedienung des Kabel-/Satellitenreceivers

Schalten Sie das System und den Kabel-/Satellitenreceiver ein.

Halten Sie auf der Fernbedienung die CBL-SAT-Taste gedrückt, bis die LED der Fernbedienung aufleuchtet (ca. 5 Sekunden).

Geben Sie den vierstelligen Gerätecode des Kabel-/Satellitenreceivers über die PRESET-TASTEN (1–9) ein. Die LED der Fernbedienung erlöscht bei jedem Tastendruck kurz.

Vergewissern Sie sich, dass die LED erlischt, wenn Sie den Code eingegeben haben. Wenn die LED blinkt, ist der Code ungültig. Probieren Sie einen anderen Code.

Halten Sie die Fernbedienung in Richtung des Kabel-/Satellitenreceivers und drücken Sie die CBL-SAT EIN/AUS-Taste. Falls der Kabel-/Satellitenreceiver nicht reagiert, versuchen Sie es mit anderen Codes.

LED

CBL∙SAT Ein/Aus

Bedienung eines VCR oder DVR (wie TiVo oder Replay TV):

Schalten Sie das System und den VCR oder DVR ein.

Halten Sie auf der Fernbedienung die AUX-Taste gedrückt, bis die LED der Fernbedienung aufleuchtet (ca. 5 Sekunden).

Geben Sie den vierstelligen Gerätecode des VCR oder DVR über die PRESET-TASTEN (1–9) ein. Die LED der Fernbedienung erlöscht bei jedem Tastendruck kurz.

Vergewissern Sie sich, dass die LED erlischt, wenn Sie den Code eingegeben haben. Wenn die LED blinkt, ist der Code ungültig. Probieren Sie einen anderen Code.

Halten Sie die Fernbedienung in Richtung des VCR oder DVR und drücken Sie die AUX EIN/AUS-Taste. Falls der VCR oder DVR nicht reagiert, versuchen Sie es mit anderen Codes.

LED

AUX Ein/Aus

Ändern der Standard-TV-Kanalbedienung

Halten Sie auf der Fernbedienung die Taste VORHERIGE gedrückt (oder "LAST" auf bereits erweiterten Fernbedienungen). Die Status-LED der Fernbedienung leuchtet auf und blinkt einmal für Fernseher (werkseitige Einstellung), zweimal für CBL∙SAT oder dreimal für AUX, um die Standard-TV-Kanalbedienung zu identifizieren.

Wenn sie nicht weiter blinkt, drücken Sie die Taste für die Quelle (TV, CBL/SAT oder AUX), die dem Gerät entspricht, das Sie zur Auswahl der Fernsehsender verwenden möchten.

Drücken Sie EXIT.

Halten Sie zum Bestätigen die Taste VORHERIGE gedrückt und zählen Sie die Anzahl der Blinksignale. Wenn die Änderung erfolgt ist, drücken Sie EXIT. Wiederholen Sie sonst die Schritte 2 und 3.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.