Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Verwenden eines IR-Senders

Gilt für:

  • productshortname_dummy

Auf der Vorderseite der Konsole befinden sich Empfänger, die auf die Fernbedienung Ihres Bose® Systems abgestimmt sind, um die Bedienung von anderen Audio-/Video-Geräten zu ermöglichen, die mit Ihrem System verbunden sind. Wenn sich diese Geräte nicht in der direkten Sichtlinie der Konsole befinden, können Sie die im Lieferumfang Ihres Systems enthaltenen IR-Sender nutzen.

Um die IR-Sender zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

Stöpseln Sie den Stecker des IR-Senders in die IR-Senderbuchse ein, die sich auf der hinteren Anschlussleiste der Bedienkonsole befindet.

Suchen Sie das IR-Empfängerfenster auf den zu bedienenden Geräten. Jedes Gerät (TV, VCR, Kabel- oder Satellitenreceiver) verfügt über ein kleines durchsichtiges Fenster, hinter dem sich der IR-Empfänger verbirgt. Bei einigen Projektions-TV-Geräten befindet sich der IR-Empfänger hinter dem Bildschirm. In diesem Fall dient der gesamte Bildschirm als IR-Empfänger. Der IR-Empfänger muss jedes dieser Empfängerfenster "sehen" können. Bei einem IR-Sender mit drei Sendeköpfen kommt das IR-Signal aus der flachen Seite.

Um mehrere Geräte zu steuern, sollten Sie einen Ort auswählen, an dem die flache Seite des Senders auf die Geräte der anderen Hersteller ausgerichtet werden kann. Fixieren Sie das flache Ende des Senders entweder direkt auf den Geräten oder in ihrer Nähe, indem Sie eine Seite des transparenten doppelseitigen Klebebands abziehen und es auf dem Sender platzieren. Wenn nur ein Gerät gesteuert werden soll, fixieren Sie den IR-Sender direkt am IR-Empfängerfenster.

Überprüfen Sie die Funktionalität der Fernbedienung, sobald der Sender sicher fixiert wurde.

Hinweis: Es können maximal fünf Sender (das Original ist mit drei Sendern und zwei zusätzlichen einzelnen Huckepack-Sendern ausgestattet) mit dem System verwendet werden. Mindestens drei dieser Sender müssen verwendet werden.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.