Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

SoundTouch Systeme manuell aktualisieren

Bevor Sie beginnen

Ist Ihr System mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden, sucht das Programm nach Software-Updates, wenn das System verwendet wird. Wenn ein Update verfügbar ist, wird es automatisch heruntergeladen. Wurde ein Update vollständig heruntergeladen, erscheint auf dem Bildschirm beim Herunterfahren der Konsole ein Hinweis, dass es installiert werden kann. Das System fährt nach der Installation automatisch herunter. 

Bedienkonsole aktualisieren

Wenn die Konsole mit einem Netzwerk mit Internetzugang verbunden ist, sucht sie bei jeder Verwendung nach Software-Updates. Ist ein Update verfügbar, wird dies automatisch auf die Konsole heruntergeladen. Sobald es vollständig heruntergeladen wurde, erscheint die Bildschirmbenachrichtigung "Es liegt ein Update zur Installation vor. Jetzt installieren?" sobald das System ausgeschaltet wird.

  • Vergewissern Sie sich, dass das Bassmodul und die kabellosen Surround-Empfänger kabellos mit der Konsole verbunden sind, um alle verfügbaren Updates für diese Komponenten zu erhalten.
  • Wählen Sie INSTALLIEREN, um die Installation zu starten
  • Nach Abschluss der Installation schaltet sich das System aus.

Die Lifestyle 600 und 650 systems können nicht mithilfe der SoundTouch App aktualisiert werden. Verwenden Sie die Fernbedienung, drücken Sie SETUP und wählen Sie anschließend "Software Update" aus, um festzustellen, ob eine Softwareaktualisierung auf die Konsole heruntergeladen wurde. Auf dem Bildschirm erhalten Sie Anweisungen, wenn automatische Updates zur Installation bereitstehen. 

Bassmodul aktualisieren

Um das Bassmodul zu aktualisieren, muss es kabellos mit der Konsole verbunden sein. War das Bassmodul während des Systemupdates mithilfe eines 3,5-mm-Kabels mit der Konsole verbunden, wird es nicht aktualisiert. Um das Bassmodul zu aktualisieren, ziehen Sie das 3,5-mm-Kabel an beiden Enden heraus, koppeln Sie das Bassmodul mit der Konsole und installieren Sie die Software anhand des unten aufgeführten Abschnitts "Manuelle Aktualisierung mit USB-Stick"​ erneut.  

Fernbedienung aktualisieren

Wenn es ein Update für die zugehörige Fernbedienung der Konsole gibt, aktualisiert die Konsole die Fernbedienung innerhalb von 10 Minuten. Während der Aktualisierung kann die Fernbedienung ca. 1 Minute lang nicht benutzt werden.

Aktualisierung mit einem USB-Stick (alternative Methode)

Hinweis: Das Update muss auf einen PC-formatierten USB-Stick kopiert werden. Die Verwendung eines Mac-formatierten USB-Flashlaufwerk wird aufgrund der zusätzlichen Ressourcendateien, die vom Mac-Betriebssystem auf das Flash-Laufwerk geschrieben wurden, nicht unterstützt.

Klicken Sie unten auf den Link zum Herunterladen der Update-Datei.

Klicken Sie nach der Eingabeaufforderung auf SPEICHERN. Speichern Sie die Datei Update.avu auf Ihren Desktop (benennen Sie die Datei nicht um). Wenn die Eingabeaufforderung nicht angezeigt wird, wurde die Datei möglicherweise automatisch heruntergeladen. Suchen Sie die Datei Update.avu in der Fuß- oder Kopfzeile Ihres Browserfensters oder in Ihrem Downloads-Ordner.

Kopieren Sie die Update-Datei auf einen USB-Stick.

  1. Schließen Sie ein USB-Laufwerk an einem USB-Anschluss an Ihrem Computer an
  2. Kopieren Sie die Datei Update.avu auf den USB-Stick.
  3. Entfernen Sie das USB-Laufwerk vom USB-Anschluss

Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste "SETUP". Das UNIFY-Menü erscheint.

Wählen Sie "Software Update" aus dem UNIFY-Menü aus.

Schließen Sie den USB-Stick an die "SERVICE"-Buchse auf der Rückseite der Konsole an.

Wählen Sie "USB Update" aus. Dadurch wird das Update von Ihrem USB-Laufwerk aus gestartet.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis: Das UNIFY-Menü ist erst dann verfügbar, wenn die Ersteinrichtung des Lifestyle® Systems erfolgreich abgeschlossen wurde. 

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.