Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Speicherbare CD-Arten

Die folgenden zwei Arten von Discs können Sie auf dem System speichern.

Audio-CDs

Kommerziell hergestellte CDs werden von Musikdatenbanken im System identifiziert. Anhand dieser Daten kann die uMusic®+ Systemsoftware Titel erkennen, kategorisieren und Verbindungen zwischen Titeln herstellen.

Wenn das System ein Album nicht erkennt, das Sie speichern, wird "Disc not recognized" (Disc nicht erkannt) auf dem Display des Media Centers angezeigt. Sie können die Disc entfernen, um das Speichern abzubrechen. Anschließend können Sie eine Musikverwaltungssoftware (wie iTunes®) auf einem mit dem Internet verbundenen Computer verwenden, um das Album erkennen zu lassen. Alternativ können Sie die nicht erkannte Disc speichern und die Identität dann über den Bearbeiten-Bildschirm des Systems hinzufügen.

MP3s auf CD oder DVD

MP3-Titel, die auf einem Computer erstellt werden, enthalten normalerweise Informationen (sogenannte ID3-Tags), z. B. Künstler und Album der jeweiligen Titel. MP3-Titel enthalten diese Informationen, wenn sie auf eine CD, DVD oder DVD-R (keine DVD+R) gebrannt werden und die Titel im uMusic+-System gespeichert werden.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.