Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Der Lautsprecher schaltet sich nicht ein (Netzstrom)

Versuchen Sie, das Problem wie folgt zu beheben:

Vergewissern Sie sich, dass der Lautsprecher an eine funktionierende Netzsteckdose angeschlossen ist.

Vergewissern Sie sich, dass Sie das im Lieferumfang des Lautsprechers enthaltene Bose Netzteil oder ein Bose Ladegerät verwenden.

Wenn Sie einen Überspannungsschutz verwenden, versuchen Sie, den Lautsprecher direkt an eine funktionierende Wandsteckdose anzuschließen.

Besuchen Sie http://btu.bose.com/, um sich zu vergewissern, dass die neueste Firmware auf dem Produkt installiert ist.

Wenn die oben aufgeführten Schritte keinen Erfolg bringen, können Sie den Lautsprecher auch temporär in den „Versandmodus“ versetzen und den Neustart des internen Prozessors veranlassen. Um den Lautsprecher in den Versandmodus wechseln zu lassen, gehen Sie wie folgt vor:

Schließen Sie den Lautsprecher an die Stromversorgung an.

Halten Sie die Multifunktionstaste 10 Sekunden lang gedrückt.

Entfernen Sie den Lautsprecher bei gedrückter Multifunktionstaste von der Stromversorgung.

Lassen Sie die Multifunktionstaste los.

Ihr Produkt befindet sich nun im Versandmodus. In diesem Zustand ist das Produkt "ausgeschaltet". Es kann nicht gestartet werden und es sind keine Funktionen verfügbar. Um das Produkt aus dem Versandmodus zurückzusetzen, schließen Sie es einfach wieder an die Stromversorgung an. Es wird empfohlen, das Produkt mindestens eine Stunde lang aufzuladen.

Hinweis: Durch das Versetzen des Systems in den Versandmodus wird der Prozessor neugestartet. Einstellungen wie die Sprachwahl und gekoppelte Bluetooth Geräte werden nicht gelöscht.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.