Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Einstellen der Bluetooth®-Audio-Priorität

Sobald Sie das Headset an das Flugzeug-Intercom anschließen, ist das Intercom-Audio immer zu hören und kann nicht über das Headset stummgeschaltet werden. Wenn Sie ein Bluetooth-fähiges Gerät an das Headset anschließen, können Sie auswählen, wie die über das Gerät zu hörenden Audio-Inhalte zusammen mit dem Intercom-Audio wiedergegeben werden sollen. Diese Einstellung erfolgt über den Bluetooth-Prioritätsschalter des Steuermoduls:

Intercom hat eine höhere Priorität als Bluetooth

Wenn ein Intercom-Signal erkannt wird, werden die über Bluetooth wiedergegebenen Audio-Inhalte vorübergehend stummgeschaltet. Die Wiedergabe der Bluetooth-Audio-Inhalte wird fortgesetzt, sobald die Intercom-Audiowiedergabe beendet ist.

Intercom wird mit Bluetooth gemischt.

Bluetooth-Audio-Inhalte werden mit dem Intercom-Audio gemischt. Die Bluetooth-Wiedergabe wird also auch dann fortgesetzt, wenn gerade eine Intercom-Kommunikation stattfindet.

Nur Intercom

Im OFF-Modus ist die Bluetooth-Funktion abgeschaltet und alle Antennen sind deaktiviert. Nur das Intercom-Audio ist aktiv. Das Bluetooth-Audio ist abgeschaltet.

 

Hinweis: Wenn Sie während einer Verbindung mit einer Bluetooth-Quelle in den OFF-Modus wechseln, müssen Sie die Bluetooth-Verbindung wiederherstellen, wenn Sie das Headset das nächste Mal einschalten.

Hinweis: Eingehende und ausgehende Anrufe schalten andere Bluetooth-Audio-Inhalte automatisch stumm, wenn sich der Bluetooth-Prioritätsschalter in der Position „MUTE“ oder „MIX“ befindet. Während eines Bluetooth-Telefonanrufs werden das Intercom und der Telefonanruf gemischt gehört.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.