Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Kein Ton vom Fernsehgerät

Wenn von einem an der Soundbar angeschlossenen Fernseher kein Ton zu hören ist, gehen Sie wie folgt vor:

Drücken Sie das TV-Symbol auf der Bose Fernbedienung. Das System wird beim Einschalten zur zuletzt genutzten Quelle wechseln. Bei dieser Quelle handelt es sich möglicherweise nicht um den Fernseher.

Der Lichtbalken an der Soundbar wird als Reaktion auf die von der Fernbedienung übermittelten Signale weiß blinken. Wenn der Lichtbalken bei der Auswahl einer Quelle auf der Fernbedienung nicht blinkt, finden Sie unter „Fernbedienung funktioniert nicht“ nähere Informationen zur Fehlerbehebung.

Versuchen Sie es mit einer anderen am Fernseher angeschlossenen Quelle oder mit einem im Fernseher integrierten Medienwiedergabedienst. Wenn der Ton über andere TV-Quellen zu hören ist, dann hängt das Problem mit dieser speziellen Quelle zusammen. Versuchen Sie, Ihren Fernseher oder das verbundene Gerät zurückzusetzen, um das Problem zu beheben.

Einige Fernseher besitzen eine Audioausgabeeinstellung, die korrekt konfiguriert werden muss, wenn der Ton über andere Lautsprecher wiedergegeben wird. Suchen Sie im Einstellungsmenü Ihres Fernsehers nach einer Audioausgabeeinstellung. Wenn eine vorhanden ist, achten Sie darauf, dass die Einstellung der Art der verwendeten Audioverbindung entspricht (HDMI ARC oder optisch) und dass die TV-Lautsprecher abgeschaltet sind.

Stellen Sie sicher, dass das HDMI-Kabel der Soundbar an einen Anschluss an Ihrem Fernsehgerät mit der Bezeichnung HDMI eARC oder ARC (Audio Return Channel) angeschlossen ist.

Wenn Ihr Fernseher keinen mit eARC oder ARC gekennzeichneten HDMI-Anschluss besitzt, verwenden Sie ein optisches Kabel, um das Fernsehgerät mit der Soundbar zu verbinden. Ein HDMI-Eingang muss über eine ARC-Funktion (Audio Return Channel) verfügen, damit der Fernseher die Audioinhalte an die Soundbar übertragen kann.

Setzen Sie die Soundbar zurück, indem Sie das Netzkabel von der Netzsteckdose trennen, 30 Sekunden warten und das Netzkabel anschließend wieder ordnungsgemäß an eine funktionierende Steckdose anschließen.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.