Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Einen optimalen Sitz finden

Gilt für:

  • Bose® In-Ear-Kopfhörer

Anders als herkömmliche Ohrhörer, die für optimalen Klang in den Gehörgang gepresst werden müssen, sind die Bose® In-Ear-Kopfhörer speziell für einen bequemen Sitz in der Ohrmuschel ausgelegt. Die passgenau geformten Ohreinsätze aus weichem Silikon nutzen die Form der Ohrmuschel für einen bequemen Halt außerhalb des Hörkanals. Die einzigartige Form und die verwendeten Materialien garantieren einen sicheren und bequemen Sitz.

Im Vergleich zu herkömmlichen Ohrhörern kann es sein, dass sich die Bose In-Ear-Kopfhörer beim ersten Tragen ein wenig ungewohnt anfühlen. Doch je länger Sie die Kopfhörer tragen, desto mehr werden Sie den gebotenen Spitzenklang und Tragekomfort zu schätzen wissen. Die Einsätze aus weichem Silikon haben nur minimalen Kontakt mit dem Hörkanal, der jedoch ausreicht, um ein Verrutschen zu verhindern und selbst bei ausdauerndem Tragen einen bequemen Sitz zu bieten.

Im Lieferumfang Ihrer Kopfhörer sind austauschbare Ohreinsätze in den Größen S (weiß), M (grau) und L (schwarz) enthalten, damit Sie genau die Größe nutzen können, die am besten zu Ihrer Ohrform passt. Durch die Farbgebung können Sie die Ohreinsätze auf einen Blick voneinander unterscheiden.

Suchen Sie an den Kopfhörern die Markierungen für links (L) und rechts (R) und prüfen Sie, ob die Ohreinsätze auch fest daran sitzen. Stecken Sie die Kopfhörer mit den Ohreinsätzen zuerst in die Ohren. Dabei sollten nur die Ohreinsätze Kontakt mit dem Ohr haben. Wenn sich kein angenehmes Tragegefühl einstellt, sollten Sie versuchsweise eine andere Größe wählen. Mitunter kann es auch vorkommen, dass auf jeder Seite eine unterschiedliche Größe am besten passt.

Wenn Sie sich intensiv bewegen, empfiehlt es sich unter Umständen, zu einer größeren Größe zu wechseln, die eine größere Kontaktfläche mit den Ohren bildet.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.