Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Sleepbuds und Etui aufladen

Das Etui aufladen

Die Sleepbuds werden im akkubetriebenen Lade-/Transportetui aufbewahrt und aufgeladen, wenn Sie sie gerade nicht tragen. Wenn der Akku des Etuis leer ist, benötigt er bis zu drei Stunden für eine Aufladung. Wenn die Sleepbuds sich im Etui befinden, variiert die Ladedauer. Bei vollständig aufgeladenem Etui können Sie die Sleepbuds damit im Akkubetrieb einmal vollständig aufladen. Mit einer Aufladung bieten die Sleepbuds eine Betriebsdauer von bis zu 16 Stunden.

Vergewissern Sie sich vor dem Aufladen, dass die Sleepbuds Raumtemperatur haben (zwischen 5 °C und 45 °C). Zum Laden des Etuis können Sie eine kompatible USB-Stromquelle nutzen. Für optimale Leistung empfehlen wir die Verwendung des mitgelieferten USB-Netzteils.

Verbinden Sie das schmale Ende des USB-Kabels mit dem USB-Anschluss an der Rückseite des Etuis.

Schließen Sie das andere Ende an das USB-Netzteil an.

Schließen Sie das USB-Netzteil an eine Netzsteckdose an. Verwenden Sie, falls nötig, den Netzadapter für Ihre Region.

Die Sleepbuds aufladen

Die Sleepbuds werden aufgeladen, während sie sich im Etui befinden. Eine vollständige Aufladung dauert bis zu acht Stunden und reicht für eine Betriebsdauer von bis zu 16 Stunden.

Richten Sie die Ladekontakte des rechten Sleepbuds an den Ladekontakten auf der rechten Seite des Etuis aus.

Legen Sie den Sleepbud in das Etui, bis er magnetisch einrastet. Die Ladeanzeige des rechten Sleepbuds blinkt weiß.

HINWEIS: Wenn die Ladeanzeige nach dem Einlegen des Sleepbud in das Etui nicht weiß blinkt, haben Sie ihn falsch eingelegt oder der Akku des Etuis ist leer. Legen Sie den Sleepbud erneut in das Etui und laden Sie dann das Etui auf.

Wiederholen Sie diese Schritte für den linken Sleepbud.

Warten Sie, bis die Ladeanzeigen der Sleepbuds langsam weiß blinken, und schließen Sie das Etui.

Den Ladestand des Etuis überprüfen

Öffnen Sie den Deckel des Lade-/Transportetuis. Die Akkuanzeigen des Etuis leuchten wie folgt:

• ○ ○ ○ ○0 %–20 %
• • ○ ○ ○20 %–40 %
• • • ○ ○40 %–60 %
• • • • ○60 %–80 %
• • • • •80 %–100 %

Während des Ladevorgangs blinkt die letzte LED weiß. Sobald das Etui vollständig aufgeladen ist, leuchten alle Akkuanzeigen durchgehend weiß.

Wenn das Etui nicht an die Stromversorgung angeschlossen ist, schalten sich die Anzeigen nach 30 Sekunden Inaktivität aus.

Ladeanzeigen der Sleepbuds

Die Ladeanzeigen für die Sleepbuds befinden sich am Innenrand des Etuis.

Langsames weißes Blinken
Wird aufgeladen
Durchgehend weißes Leuchten
Vollständig aufgeladen

Akkuschutz

Die Akkuschutzfunktion schont die Akkus der Sleepbuds, falls das Lade-/Transportetui nicht mehr über ausreichend Ladung verfügt. Die Sleepbuds schalten sich aus, sobald sie eine Woche lang in einem Etui ohne Ladung aufbewahrt wurden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Sleepbuds wieder zu aktivieren:

  • Schließen Sie das Lade-/Transportetui an die Stromversorgung an.
  • Legen Sie die Sleepbuds hinein.
  • Warten Sie, bis die Ladeanzeigen der Sleepbuds langsam weiß blinken, und schließen Sie das Etui.
  • Öffnen Sie das Etui, warten Sie auf ein weißes Blinken der Ladeanzeigen und entnehmen Sie die Sleepbuds aus dem Etui.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.