Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Pflege Ihres Bose® Produkts

Allgemeine Reinigung

Wischen Sie die äußeren Oberflächen des Kopfhörerbügels, der Anschlüsse, Plastikteile und Ohrpolster sanft mit einem weichen Tuch ab, das Sie mit Wasser und milder Seife befeuchtet haben. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Ohrpolster und die äußeren Oberflächen der Hörmuschel reinigen. Tauchen Sie die Ohrpolster nicht in Wasser oder andere Flüssigkeiten.

Headset-Hörmuschelöffnungen

Die Hörmuschelöffnungen müssen sauber und frei von Schmutz sein. Überprüfen Sie vor jedem Flug, dass die Öffnungen an beiden Hörmuscheln sauber sind. Achten Sie beim Abwischen der Headset-Hörmuscheln darauf, dass kein Staub oder Schmutz in die Öffnungen gelangt. Falls nötig, entfernen Sie Fremdkörper, die in den Öffnungen feststecken, vorsichtig mit Pinzetten. Pusten Sie keine Luft in die Öffnungen und verwenden Sie keinen Staubsauger zur Reinigung, da dies das Headset beschädigen könnte.

Innere Membran der Hörmuschel

Versuchen Sie nicht, diese Komponente zu entfernen, ersetzen, reparieren oder reinigen. Die innere Membran befindet sich in der Hörmuschel und ist für die korrekte Funktionsweise des Headsets von entscheidender Bedeutung. Wenn die Membran beschädigt oder abgenutzt aussieht, kontaktieren Sie Bose. Wenn die innere Membran durch Umgebungsfeuchte wie etwa leichtem Regen, Tau, Transpiration oder Kondensation feucht wird, lassen Sie sie ausschließlich an der Luft trocknen. Verwenden Sie keine elektrischen Heizkörper, Lüfter oder Haartrockner-artigen Geräte, um die innere Membran zu trocknen.

Mikrofon-Windschutz

Entfernen Sie den Windschutz vom Mikrofon, wie unter Entfernen des Mikrofon-Windschutzes beschrieben. Waschen Sie den Windschutz, indem Sie ihn in mildes Seifenwasser eintauchen. Spülen und trocken Sie den Windschutz an der Luft und bringen Sie ihn wieder an.

Kopfbügelpolster

Entfernen Sie das Polster, wie unter Austauschen der Polster beschrieben. Legen Sie das Polster in eine Lösung aus Wasser und einem milden Reinigungsmittel. Lassen Sie das Polster an der Luft trocknen und bringen Sie es dann wieder an.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.