Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Lautsprecher kann nicht mit Bluetooth®-fähigem Gerät gekoppelt werden

Gehen Sie wie folgt vor:

Vergewissern Sie sich, dass sich der Lautsprecher im erkennbaren Modus befindet. Drücken Sie die Bluetooth-Taste, bis die Bluetooth-Anzeige des Lautsprechers beginnt, blau zu blinken.

Vergewissern Sie sich, dass die Bluetooth-Funktion auf Ihrem Gerät eingeschaltet ist. Dies erfolgt normalerweise im Einstellungsmenü des Gerätes.

Öffnen Sie das Bluetooth-Einstellungsmenü Ihres Geräts und vergewissern Sie sich, dass „Bose SoundLink“ als gekoppeltes Gerät ausgewählt wurde. Wenn der SoundLink Lautsprecher auf dem Gerät nicht angezeigt wird, wählen Sie "Suche" oder "Scan" im Bluetooth-Menü des Geräts aus.

Verringern Sie den Abstand des Geräts zum Lautsprecher. Die Reichweite des Bluetooth-Signals beträgt ca. 9 Meter. Die Reichweite verringert sich, wenn Störfaktoren wie Wände oder mehrere Bluetooth-fähige Geräte in dem Bereich vorhanden sind. 

Schalten Sie nach Möglichkeit alle anderen Bluetooth-fähigen Geräte in der Nähe aus oder deaktivieren Sie deren Bluetooth-Funktion.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Bluetooth-fähiges Gerät das A2DP-Profil (Stereo-Bluetooth) für die Musikwiedergabe unterstützt. Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung des Geräts.

Vergewissern Sie sich beim Verbinden mit einem Computer, dass Sie den SoundLink Lautsprecher im Audioeinstellungsmenü des Computers als Audioausgabegerät ausgewählt haben (weitere Information erhalten Sie beim Hersteller Ihres Computers). Um die Verbindung abzuschließen, müssen Sie möglicherweise einen Titel abspielen oder die Musikwiedergabeanwendung schließen und erneut öffnen.

Setzen Sie das zu koppelnde Gerät zurück. Starten Sie hierzu das Gerät neu oder entfernen Sie eine Minute lang die Batterien bzw. trennen Sie das Gerät eine Minute lang von der Stromversorgung.

Reset the speaker by turning it on and then holding the power button for 10 seconds until it turns off. 

Beim Zurücksetzen auf die werkseitigen Einstellungen werden die Liste der gekoppelten Mobilgeräte und die Spracheinstellungen des Lautsprechers gelöscht und die werkseitigen Originaleinstellungen werden wiederhergestellt. Schalten Sie den Lautsprecher nach dem Zurücksetzen ein und versuchen Sie erneut, das Gerät zu koppeln.

Führen Sie bei Bedarf ein Software-Update für Ihren SoundLink Lautsprecher durch. Verfügbare Software-Updates finden Sie unter global.Bose.com/support.

Versuchen Sie, ein anderes Gerät zu koppeln. Lässt sich ein anderes Gerät koppeln, liegt das Problem ggf. beim ursprünglich verwendeten Gerät.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.