Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Lautsprecher kann nicht mit Bluetooth®-fähigem Gerät gekoppelt werden

Versuchen Sie, das Problem wie folgt zu beheben:

Vergewissern Sie sich, dass der Lautsprecher erkennbar ist. Drücken Sie die Bluetooth-Taste, bis die Bluetooth-Statusanzeige langsam blau blinkt.

Bluetooth

Vergewissern Sie sich, dass die Bluetooth-Funktion auf Ihrem Gerät eingeschaltet oder aktiviert ist.

Vergewissern Sie sich, dass "Bose Mini SoundLink" in der Kopplungsliste auf Ihrem Gerät ausgewählt ist und dass die Verbindung von Ihrem Gerät bestätigt wird.

Ihr Bluetooth-fähiges Gerät befindet sich möglicherweise nicht in Reichweite. Versuchen Sie, den Abstand des Geräts vom Lautsprecher zu verringern.

Schalten Sie nach Möglichkeit alle anderen Bluetooth-fähigen Geräte in der Nähe aus oder deaktivieren Sie deren Bluetooth-Funktion.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Bluetooth-fähiges Gerät das Profil A2DP (Stereo-Bluetooth) unterstützt.

Vergewissern Sie sich beim Verbinden mit einem PC oder Mac-Computer, dass Sie den Bose® SoundLink® Mini speaker im Audioeinstellungsmenü des Geräts als Audioausgabegerät ausgewählt haben. Sie müssen möglicherweise einen Audio-Track abspielen, um die Verbindung abzuschließen. (Eine genaue Anleitung erhalten Sie vom Gerätehersteller.)

Versuchen Sie, das System zurückzusetzen. Halten Sie die Stummtaste des Lautsprechers zehn Sekunden lang gedrückt. Ihr Bluetooth-fähiges Gerät wird getrennt und der Bose® SoundLink® Mini speaker schaltet sich aus. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, um den Lautsprecher wieder einzuschalten und erneut zu verbinden.

Stummtaste

Ein-/Aus-Taste

Suchen Sie nach Softwareaktualisierungen für Ihr Bluetooth-fähiges Gerät oder laden Sie unter owners.bose.com Updates für den Bose® SoundLink® Mini speaker herunter.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.