Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Anpassen der akustischen Lärmreduzierung

Verwenden des Steuermoduls

Dank der akustischen Lärmreduzierung werden störende Umgebungsgeräusche ausgeblendet und eine klare Klangwiedergabe über das Headset sichergestellt. Sie können die Lärmreduzierung an Ihre Hörvorlieben oder Ihre jeweilige Umgebung anpassen.

Wenn Sie das Headset zum ersten Mal einschalten, ist die Lärmreduzierung vollständig aktiviert. Mithilfe des Schalters für die akustische Lärmreduzierung am Steuermodul können Sie das Maß der Lärmreduzierung anpassen.

HOCH: Stellen Sie den Schalter auf „Hoch“ ein, um eine maximale Lärmreduzierung über das gesamte Spektrum zu gewährleisten. Dadurch wird das beste Signal-Rausch-Verhältnis für den Funkverkehr und die Intercom-Kommunikation erzielt.

 

MITTEL: Optimierter Modus für weniger laute Flugzeuge.

 

GERING: Beste Einstellung für die zwischenmenschliche Kommunikation.

Verwenden der Steuerung durch Tippen

Hinweis: Die Steuerung durch Tippen ist standardmäßig deaktiviert. Nähere Informationen zur Aktivierung der Steuerung durch Tippen erhalten Sie unter „Einstellen der Steuermodul-Betriebsschalter“.

Wenn Sie sich auf Gespräche im Flugzeug konzentrieren müssen, die nicht über das Intercom oder die Bluetooth-Verbindung geführt werden, können Sie die Lärmreduzierung bei einem einzelnen Ohrhörer automatisch auf „Gering“ stellen, indem Sie doppelt auf den jeweiligen Ohrhörer tippen.

Tippen Sie erneut doppelt auf den Ohrhörer, um die Lärmreduzierung für beide Ohrhörer auf das Maß einzustellen, das mithilfe des Schalters für die akustische Lärmreduzierung ausgewählt wurde – oder bewegen Sie den Steuermodul-Schalter in eine andere Position.

Zusätzliche Hinweise:

  • Bei der Steuerung durch Tippen handelt es sich nicht um eine durch Berührung ausgelöste Bedienfunktion. Sie müssen zweimal fest auf den Ohrhörer tippen, um die Funktion zu aktivieren.
  • Bei Verwendung der Steuerung durch Tippen wird die Lärmreduzierung an dem jeweiligen Ohrhörer auf „Gering“ eingestellt. Die Steuerung durch Tippen funktioniert daher nur, wenn der Schalter für die akustische Lärmreduzierung am Steuermodul auf „Hoch“ oder „Mittel“ eingestellt ist. Wenn der Schalter bereits auf „Gering“ eingestellt ist, hat die Steuerung durch Tippen keine Auswirkung.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.