Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 

Progressive Scan Video aktivieren

Progressive Scan ist ein Videoformat, in dem alle Bildzeilen in einem einzigen Durchlauf angezeigt werden und das Bild 60-mal pro Sekunde aktualisiert wird. Dieses Format ist nicht mit allen Videoanzeigen kompatibel.

Die Progressive Scan-Einstellung ist nur verfügbar, wenn das Media Center über Component-Kabel mit dem Fernsehgerät verbunden ist. Wenn Sie das Media Center über Component-Kabel mit dem Fernsehgerät verbunden haben, gehen Sie wie folgt vor:

Im Bildschirmmenü:

Schalten Sie das Media Center ein.

Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein und wählen Sie den richtigen Eingang für die Anzeige des System-Menüs aus. Hierbei handelt es sich um denselben Videoeingang, den Sie verwenden, wenn Sie über Ihr Bose® System eine DVD ansehen. Drücken Sie auf der Fernbedienung auf SYSTEM.

Drücken Sie die PFEIL-NACH-RECHTS-Taste, um das Symbol "Video" hervorzuheben.

Drücken Sie die PFEIL-NACH-UNTEN-Taste, um die Option "Progressive Scan" hervorzuheben, und drücken Sie dann auf ENTER. Drücken Sie die PFEIL-NACH-OBEN- oder die PFEIL-NACH-UNTEN-Taste, um "ein" bzw. "aus" zu wählen, und drücken Sie dann ENTER.

Drücken Sie EXIT, um das Systemmenü zu beenden.

Hinweis: Das System unterstützt PAL Progressive Video nicht. Wenn ein VS-2 Video Enhancer angeschlossen ist, finden Sie hier weitere Informationen unter SD Progressive Scan Video einstellen.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Senden

Vielen Dank für Ihren Kommentar.