Bestellen Sie noch heute, um von einer kostenlosen Lieferung zu profitieren.
 
NEU

L1 Compact Wireless Paket


Kostenlose Lieferung & kostenlose Rücksendung
30 Tage testen mit voller Geld-zurück-Garantie
1.099,00 €
Übersicht

Übersicht

  • L1 Compact System mit kabelloser Verbindung
  • Die Bose Spatial Dispersion-Lautsprechertechnologie liefert eine gleichmäßige Schallverteilung auf der gesamten Bühne und überall im Zuschauerraum
  • Zwei ToneMatch Kanäle mit festen Presets für ein Handmikrofon und eine Akustikgitarre
  • Integrierter Basslautsprecher im Standfuß
  • Zwei Aufstelloptionen: niedrige Säulenhöhe für kleinere Räume oder volle Säulenhöhe für größere Räume
  • Die ideale Lösung für Live-Musik, mobile DJs, Referate und Vorlesungen, Geschäftspräsentationen oder für die Verwendung Zuhause
  • Mit dem SoundTouch Wireless Link adapter können Musiker und DJs ganz einfach kabellos Musik streamen und ihren Auftritt optimal gestalten

Mit dem L1 Compact Wireless Paket können Sie das L1 Compact System um das kabellose Musik-Streaming erweitern. Das L1 Compact System vereint den herkömmlichen PA-Lautsprecher und den Bühnenmonitor in einem einzigen eleganten System. Es wird hinter oder seitlich neben dem Musiker, DJ oder Moderator aufgestellt und liefert eine breite, gleichmäßige Schallverteilung auf der gesamten Bühne und überall im Zuschauerraum. Mit gerade einmal 13 kg ist es nicht nur unser kompaktestes und am einfachsten aufzubauendes, sondern auch unser leichtestes L1 System.

Großer Klang. Geringster Aufwand.

Bose Spitzenklang für Ihren Auftritt, Ihr Event oder sonstige Gelegenheiten. Das L1 Compact System ist so kompakt, dass es in jeden Kofferraum oder auf den Rücksitz passt, und sein innovatives modulares Design ermöglicht einen einfachen und schnellen Aufbau. Je nach Anlass oder Veranstaltungsort können Sie zwischen der vollen Säulenhöhe und einer niedrigeren Variante wählen. Kein Justieren schwerer Lautsprecherboxen auf ihren Stativen. Keine Lautsprecherkabel.

Kabelloses Bedienen und Streamen

Dank des SoundTouch Wireless Link adapter genießen Musiker und DJs ab sofort den Komfort kabelloser Bedien- und Streamingfunktionen. Sänger können dadurch zum Beispiel die Wiedergabe von Hintergrund- oder Pausenmusik bequem über Bluetooth steuern, während DJs von kabelloser Freiheit hinter dem Mischpult profitieren. Wenn Sie sich innerhalb der Reichweite eines lokalen Heimnetzwerks (WLAN) befinden, können Sie über SoundTouch sogar kabellos Musik in mehreren Räumen wiedergeben. Denn SoundTouch ermöglicht ununterbrochenen Musikgenuss, selbst wenn das Telefon klingelt oder Sie den Raum verlassen. Mit mehreren L1 Compact Wireless Paketen können Sie zudem ein Klangnetzwerk aus mehreren Lautsprechern zusammenstellen und entweder überall dieselbe Musik oder auf jedem Lautsprecher andere Musik wiedergeben. Außerdem lässt sich Ihr System mit weiteren Bose Produkten ergänzen, wie zum Beispiel mit dem SoundTouch 10, 20 bzw. 30 speaker oder der SoundTouch 300 soundbar. Die SoundTouch App für iOS, Android™, Mac oder PC ermöglicht einen schnellen und einfachen Zugriff auf Ihre Musik.

Ein Lautsprecher der besonderen Art.

Der schlanke Lautsprecher des L1 Compact Systems liefert kristallklaren Klang, der dank der Bose Spatial Dispersion-Technologie gleichmäßig überall im Raum verteilt wird. Seine außergewöhnliche vertikale Form unterscheidet ihn deutlich von allen herkömmlichen PA-Lautsprechern ― und wirkt sich sehr vorteilhaft auf die Klangabdeckung aus. Auch die Zuhörer und Bandmitglieder, die weit von der Mittelachse des Speakers entfernt sind, genießen genau den gleichen klaren und ausgewogenen Klang, der auch auf der Bühne zu hören ist.

Das Lautsprecher-Array des L1 Compact Systems ist kompakter als bei den L1 Model 1S und II Systemen, bietet aber eine ähnlich breite horizontale Klangabdeckung. Der Unterschied besteht darin, dass bei den L1 Model 1S und Model II Lautsprechern aufgrund der größeren Klangabdeckung die Lautstärke mit zunehmender Entfernung langsamer abfällt als beim Array des L1 Compact Systems.

Integriertes System

Das L1 Compact System sorgt dafür, dass Sie keine Verstärker, Mischpulte oder Bassboxen mehr transportieren müssen – denn sie sind bereits integriert. Im Standfuß des Systems sind ein Basslautsprecher und die Verstärkereinheit sowie ein Mischpult mit insgesamt vier Eingängen und zwei Ausgängen verbaut.

Kanal 1 dient der Klangverarbeitung für das ToneMatch System, das bei der Verwendung eines L1 Compact Systems auf eine automatische Klangoptimierung für ein dynamisches Handmikrofon eingestellt ist. Kanal 2 kann bis zu drei Eingänge gleichzeitig aufnehmen – einschließlich Gitarre, Keyboard oder ein anderes Instrument, DJ-Mischpult, Smartphone, Tablet, Laptop oder Projektor. Er ist darüber hinaus mit einem festen, zuschaltbaren ToneMatch Preset für eine akustische Gitarre ausgestattet.

Das L1 Compact System: Spitzenklang, einfach zu installieren und bequem von einer Person zu tragen. Nur von Bose.
 

Produktvorteile

  • Die Spatial Dispersion-Lautsprechertechnologie bietet sechs kompakte Treiber mit präziser Ausrichtung in einem schlanken, vertikalen Gehäuse. Diese proprietäre Bose Technologie sorgt für eine horizontale Schallverteilung von beinahe 180 Grad. Die Klangwiedergabe bleibt dabei auch weit von der Mittelachse des Raumes entfernt gleich.
  • Das integrierte Mischpult im Standfuß verfügt über einen XLR-Mikrofoneingang auf Kanal 1; auf Kanal 2 sind ein Instrumenteneingang, ein RCA-Stereoeingang und ein 3,17-mm-Stereoeingang vorhanden. Beide Kanäle verfügen über zweistufige Übersteuerungsleuchten, Lautstärkeregler und ein angepasstes ToneMatch Preset. Auf der Rückseite befinden sich ein symmetrischer Line-Ausgang (1/4 Zoll) und ein Cinch-Stereoausgang.
  • Der integrierte Endverstärker im Standfuß sorgt für eine saubere, präzise Verstärkung für den L1 Compact Lautsprecher und das Bassgehäuse.
  • PA und Monitore sind in einem leichten, äußerst mobilen System vereint. Dank proprietärer Bose Technologie kann das System direkt hinter oder neben einem Interpreten aufgestellt werden. Separate PA-Lautsprecher, Bühnenmonitore und Mischpulte sind nicht erforderlich.
  • Proprietäre ToneMatch Presets optimieren das L1 Compact System für ein dynamisches Handmikrofon (Kanal 1) oder eine Akustikgitarre (Kanal 2).
  • Mit den zwei Aufstelloptionen volle Säulenhöhe (199,5 cm (H)) und niedrige Säulenhöhe (41,8 cm (H)) können Sie die Schallverteilung des Systems an unterschiedliche Räume und Veranstaltungen anpassen. Verwenden Sie bei einem größeren Publikum die mitgelieferten Lautsprechererweiterungen, um das Array höher zu platzieren. Bei kleineren Events und Konferenzen können Sie das Array im Steckplatz auf dem Standfuß belassen und das System auf einem Tisch platzieren.
  • Die strapazierfähigen, leichten, ineinander greifenden Komponenten ermöglichen ein einfaches Transportieren, Aufbauen und Abbauen des Systems. Der Standfuß wiegt nur 11,3 kg, das gesamte System (mit Lautsprecher und Erweiterungen) wiegt 13,15 kg. Keine Lautsprecherkabel, Stative oder Bassmodule erforderlich. Das gesamte System lässt sich in weniger als einer Minute aufbauen.
  • Mit dem SoundTouch Wireless Link adapter verwandelt sich das L1 Compact System in ein SoundTouch WLAN-Musiksystem, über Sie Musik per Bluetooth oder WLAN streamen können.
Details

Details

Abmessungen/Gewicht

  • L1 Compact Standfuß mit Lautsprecher-Array:41.8 cm x 33.9 cm x 42.6 cm (HxBxT) (11.2 kg)
  • L1 Compact Lautsprecher-Array:40.8 cm x 7 cm x 7 cm (HxBxT) (1.35 kg)
  • Jedes L1 Compact Verlängerungselement:83 cm x 7 cm x 7 cm (HxBxT) (1.5 kg)
  • Kompakt-Aufbau/Speaker im Standfuß (im montierten Zustand):41.8 cm x 33.9 cm x 42.6 cm (HxBxT) (11.2 kg)
  • Bei voller Säulenhöhe (im montierten Zustand):199.5 cm x 33.9 cm x 42.6 cm (HxBxT) (13.3 kg)
  • SoundTouch Wireless Link adapter:2,5 cm x 8,8 cm x 8,8 cm (HxBxT) (0,1 kg)

LIEFERUMFANG

  • L1 Compact Standfuß mit Netzkabel
  • L1 Compact Lautsprecher-Array
  • L1 Compact Verlängerungselemente
  • SoundTouch Wireless Link adapter mit Netzkabel
  • Patchkabel
  • Schutzhülle für Standfuß/Lautsprecher-Array
  • Transporttasche für die Verlängerungselemente
Bewertungen
Rated 5 von 5 von aus super sound preis und leistung super, und der klang ist räumlich und klar.
Veröffentlichungsdatum: 2018-06-18
Rated 5 von 5 von aus Extrem guter Klang (erstrecht der Bass) Ein Verwandter von mir besitzt die Bose L1 Compact und sie klingt sehr gut... Der Bass ist sehr Stark was mir sehr gefählt... Achtung! Wer empfindliche Nachtbarn hat sollte den Bass nicht voll aufdrehen.
Veröffentlichungsdatum: 2018-03-23
  • y_2018, m_7, d_17, h_7
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_de_AT, sid_l1_compact_soundtouch_adapter, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bose
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.2.0.4
  • getReviews, method:CLOUD, 0ms
  • REVIEWS, PRODUCT
Zubehör

Zubehör

NEU

T8S ToneMatch Mischpult

899,00 €

Schnittstelle mit 8 Kanälen, EQ-, Dynamik- und Effekteinstellungen in Studioqualität. LED-Anzeige.

FAQs

FAQs

Was beinhaltet das L1 Compact Wireless Paket?

Das L1 Compact Wireless Paket verbindet unser kompaktestes und transportfreundlichstes L1 System mit den kabellosen Streaming- und Bedienfunktionen des Bose SoundTouch Wireless Link adapter. Das L1 Compact ist für ein Publikum mit bis zu 100 Personen ausgelegt. Sehr transportfreundlich. In einer Minute aufgebaut. Genießen Sie raumfüllenden Klang beim Streamen von Musik aus dem Internet oder von Ihrem lokalen Gerät.

Worin unterscheidet sich das L1 Compact Wireless Paket von anderen L1 Portable Line Array Systemen?

Das L1 Compact Portable Line Array System ist unser transportfreundlichstes L1 System – es lässt sich komplett von einer Person tragen. Dank der ineinandergreifenden Komponenten sind keine Lautsprecherkabel erforderlich, sodass das System in weniger als einer Minute aufgebaut werden kann. Es bietet eine Kombination aus PA und Monitoren in einem einzigen Lautsprechersystem, eine außergewöhnlich breite horizontale Klangabdeckung sowie eine integrierte ToneMatch Signalverarbeitung. Die Ingenieure von Bose haben bei der Entwicklung darauf geachtet, die Benutzeroberfläche so intuitiv zu gestalten, dass das System auch von Nicht-Profis leicht zu bedienen ist, aber auch für anspruchsvolle Musiker geeignete Funktionen umfasst.

Zudem ist das L1 Compact System das einzige L1 Portable Line Array System, das zu unterschiedlichen Zwecken in mehreren Positionen aufgebaut werden kann.

  • Volle Säulenhöhe: Die volle Säulenhöhe wird für ein größeres Publikum empfohlen, da sie es ermöglicht, das L1 Compact Lautsprecher-Array höher zu platzieren, sodass auch bei größeren Veranstaltungsorten eine gleichmäßige, klare Schallverteilung gewährleistet ist. Zwei ineinandergreifende Verlängerungselemente zum höheren Platzieren des Arrays sind im Lieferumfang des L1 Compact Systems enthalten. Die volle Säulenhöhe ist ideal für Musikveranstaltungen und DJ-Events oder für eine bessere Sprachwiedergabe vor größerem Publikum geeignet.
  • Niedrige Säulenhöhe: Die niedrige Säulenhöhe wird für ein kleineres Publikum empfohlen und ermöglicht es, das L1 Compact Lautsprecher-Array in den Standfuß zu integrieren, sodass nur eine kleine Standfläche erforderlich ist. Bei Verwendung mit niedriger Säulenhöhe sollte das System auf einem Tisch oder einer erhöhten Bühne platziert werden. So ist eine gleichmäßige und klare Schallverteilung im gesamten Raum gewährleistet. Die niedrige Säulenhöhe ist ideal für Akustik-Sessions, Präsentationen, Reden oder eine Musikwiedergabe im kleinen Kreis geeignet.
  • /ul>

Wie baue ich das System in voller Säulenhöhe auf?

  1. Schieben Sie das Lautsprecher-Array nach oben aus dem Standfuß und legen Sie es vorrübergehend beiseite.
  2. Richten Sie den Stecker an der Unterseite eines der Verlängerungselemente mit dem Anschluss am Standfuß aus. Hinweis: Die beiden Verlängerungselemente des L1 Compact Systems sind identisch. Sie können beide entweder an der Ober- oder der Unterseite verwenden.
  3. Setzen Sie die Verlängerungselemente des L1 Compact Systems in den Standfuß ein. Achten Sie darauf, das untere Verlängerungselement vollständig einzusetzen. Auf diese Weise ist ein stabiler Audioanschluss hergestellt.
  4. Richten Sie nun das zweite Verlängerungselement aus, schließen Sie es an und drücken Sie es fest in die vorgesehene Position.
  5. Richten Sie das L1 Compact Lautsprecher-Array aus, schließen Sie es an und drücken Sie es fest in die vorgesehene Position.

Welcher Standort eignet sich für das L1 Compact System bei Verwendung des Kompakt-Aufbaus am besten?

Die niedrige Säulenhöhe ist in der Regel für kleinere Räume geeignet. Wenn das System mit niedriger Säulenhöhe aufgebaut ist, wird empfohlen, es auf einen Tisch zu stellen, sodass eine gute Schallverteilung im gesamten Zuschauerraum erreicht wird. Das System kann hinter dem Interpreten bzw. Redner oder direkt neben ihm platziert werden. Zwar verteilt sich der Schall um Hindernisse herum, doch um einen optimalen Klang zu erzielen, sollte sich ein Abstand von einigen Metern zwischen dem Interpreten und dem System befinden, wenn das System hinter dem Interpreten positioniert wurde.

Was ist die Spatial Dispersion-Lautsprechertechnologie?

Die Spatial Dispersion-Lautsprechertechnologie von Bose verfügt über eine Treiberanordnung im Lautsprecher-Array, dank der das System mit einem einzigen Lautsprechersystem den gesamten Raum mit naturgetreuem, perfekt ausbalanciertem Spitzenklang erfüllt. Die Klangwiedergabe bleibt auch weit von der Mittelachse des Raumes entfernt gleichmäßig.

Bietet das L1 Compact System trotz seiner kompakten Größe eine so gute Schallverteilung wie größere L1 Systeme?

Das L1 Compact Lautsprecher-Array-System sorgt für eine horizontale Abstrahlung, wie sie sonst nur von den größeren L1 Model 1S oder L1 Model II Systemen erreicht wird. Längere Arrays, wie sie in den L1 Model 1S oder L1 Model II Systemen zu finden sind, bieten eine bessere Schallverteilung mit einem geringeren Abfall des Schallpegels als das kleinere Array des L1 Compact Systems.

Ist das L1 Compact System für die Verwendung durch mobile DJs ausgelegt?

Ja. Durch die bessere Transportfreundlichkeit, den einfachen Aufbau und die professionelle Klangqualität des L1 Compact Systems ist es für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, für die ein herkömmliches PA-System verwendet werden könnte. Beispiele sind DJ-Events, Gemeinde- und Sportveranstaltungen, Unternehmenspräsentationen und alle Anlässe, bei denen eine leistungsstarke und bedienfreundliche Schallverstärkung erforderlich ist. Das L1 Compact System verfügt über Cinch-Stereo-, 1/8-Zoll-Stereo- und 1/4-Zoll-Eingänge für den Anschluss eines DJ-Mischpults, eines Laptops, eines Smartphones oder eines CD-Players. Für Ansagen kann einfach ein dynamisches Handmikrofon an den Mikrofoneingang (Kanal 1) angeschlossen werden. Bei DJ-Veranstaltungen wird die Verwendung von zwei L1 Compact Systemen empfohlen, um einen Stereoklang zu erzeugen. Zudem kann ein einzelnes L1 Compact System bequem als Satellitensystem für größere DJ-Events verwendet werden. Mobile DJs profitieren von der in den SoundTouch Wireless Link adapter integrierten Streamingfunktion über Bluetooth. So können sie Musik ohne ein lästiges Kabel an Ihrem Gerät streamen und steuern.

Was sind die Vorteile der integrierten ToneMatch Signalverarbeitung?

Stellen Sie sich vor, ein Tontechniker überprüft den Klang Ihrer Akustikgitarre oder Ihres dynamischen Handmikrofons während der Wiedergabe über ein L1 System, nimmt einige Entzerrungseinstellungen zur Optimierung des Klangs vor und speichert dann diese Änderungen als Voreinstellung (Preset), die per Tastendruck überall auf jeder Bühne abgerufen werden kann – genau dies bietet Ihnen die ToneMatch Signalverarbeitung.

Kanal 1: Dieser Mikrofoneingang verfügt über ein ToneMatch Preset, das für die Verwendung mit einem dynamischen Handmikrofon optimiert wurde. Schließen Sie einfach ein Mikrofon an und die Preset-Belegung wird automatisch ausgewählt.

Kanal 2: Verfügt über ein ToneMatch Preset, das speziell für die Verwendung mit einer Akustikgitarre ausgelegt ist. Schließen Sie die Akustikgitarre an den 1/4-Zoll-Eingang an und bringen Sie den ToneMatch Preset-Schalter in die obere Position mit der Bezeichnung „Acoustic Guitar ToneMatch“, um die Preset-Belegung auszuwählen.

Hinweis: Mit diesem Schalter wird ein ToneMatch Preset nur für die Akustikgitarre ausgewählt. Alle anderen Quellen, die an den Kanal 2 angeschlossen sind, bleiben hiervon unberührt.

Über wie viele Kanäle verfügt das L1 Compact System?

Das System verfügt über zwei Kanäle, die eine Vielzahl von Anwendungen unterstützen:

Kanal 1

  • Mikrofoneingang: Dieser Eingang ist nur für die Verwendung mit einem dynamischen Handmikrofon ausgelegt, da er über ein ToneMatch Preset verfügt, das für die Verwendung mit diesem Mikrofontyp optimiert wurde. Schließen Sie das Mikrofon einfach an – die Preset-Belegung wird automatisch ausgewählt und sorgt für eine klarere und besser verständliche Sprachwiedergabe.

Kanal 2

  • 1/8-Zoll-Stereo-Eingang: Symmetrischer Analogeingang für den Anschluss von Smartphones, Laptops, Satellitenradio, SMART Boards, Beamern oder anderen Geräten mit Line-Level-Audioausgängen. Dieser Eingang wird für den Anschluss des SoundTouch Wireless Link adapter empfohlen.
  • Stereo-Cinch-Eingang: Line-Level-Analogeingang für den Anschluss eines DVD-/CD-Players, DJ-Mischpults oder eines SMART Boards.
  • 1/4-Zoll-Instrumenteneingang: Hier ist der Anschluss eines symmetrischen oder asymmetrischen Kabels für den Anschluss von Instrumenten wie Keyboards oder Gitarren möglich. Dieser Eingang umfasst ein individuelles ToneMatch Preset, das speziell für die Verwendung mit einer Akustikgitarre ausgelegt ist. Um die Preset-Belegung auszuwählen, bringen Sie den ToneMatch Preset-Schalter in die obere Position. Wenn Sie ein anderes Instrument als eine Akustikgitarre anschließen, bringen Sie den ToneMatch Preset-Schalter in die untere Position.

Hinweis: Alle drei Eingänge des zweiten Kanals können gleichzeitig verwendet werden. Die Gesamtlautstärke von Kanal 2 kann über die Lautstärkeregelung für den zweiten Kanal gesteuert werden. Um die Lautstärke einer einzelnen Quelle zu erhöhen, muss die Einstellung am jeweiligen Quellgerät vorgenommen werden.

Verfügt das L1 Compact System über Audioausgänge?

Ja. Der L1 Compact Standfuß verfügt über zwei Audioausgänge:

  • Cinch-Aufnahmeausgang (asymmetrisch): Dieser Ausgang gibt aus jedem Anschluss dasselbe Monosignal aus und kann verwendet werden, um ein externes Aufnahmegerät anzuschließen.
  • 1/4-Zoll-Ausgangkostenfrei (symmetrisch oder asymmetrisch): Schließen Sie diesen Monoausgang über den 1/4-Zoll-Eingang von Kanal 2 an ein zweites L1 Portable Line Array System an. Sie können für die Verwendung in größeren oder getrennten Räumen mehrere Systeme per Daisy-Chaining verbinden.

Ist die T1 ToneMatch Audio Engine mit dem L1 Compact System kompatibel?

Ja. Beachten Sie jedoch, dass das optionale T1 ToneMatch Audio Engine Netzkabel für den Betrieb erforderlich ist. Die T1 ToneMatch Audio Engine ist die ideale Wahl, wenn Sie bei Musikveranstaltungen auf unsere erweiterte Soundbearbeitungsbibliothek, eine umfassende Sammlung von Effekten in Studioqualität, zugreifen und die Dynamikverarbeitung sowie erweiterte Eingänge und Ausgänge nutzen möchten.

Zur Verwendung der T1 ToneMatch Audio Engine mit dem L1 Compact System müssen Sie einfach den 1/4-Zoll-Masterausgang der T1 ToneMatch Audio Engine mit dem 1/4-Zoll-Eingang auf Kanal 2 des L1 Compact Systems verbinden. Stellen Sie die Master-Lautstärke der T1 ToneMatch Audio Engine mindestens auf 50 % und die Lautstärke von Kanal 2 des L1 Compact Systems auf den gewünschten Wert ein.

Kann jedes Mitglied der Band bzw. des Ensembles ein eigenes L1 Compact System verwenden?

Ja.

Wie kann ich bei Instrumenten oder anderen Stereogeräten den besten Stereoeffekt erzeugen?

Ein einzelnes L1 Compact System kann beide Kanäle verbinden und mit einem Lautsprecher den Veranstaltungsort mit Spitzenklang füllen. Bei Instrumenten oder Musikaufzeichnungen, die in Stereo wiedergegeben werden müssen, können zwei L1 Compact Systeme verwendet werden, um einen Stereoeffekt zu erzeugen.

Wie ist es möglich, dass ein so kleines System eine derart hohe Leistung bietet?

Bei der Entwicklung wurde sorgfältig darauf geachtet, dass alle Lautsprecher und Elektronikkomponenten als ein kompaktes System funktionieren. Daher ist das L1 Compact System besonders effizient und bietet trotz seiner kompakten Größe eine optimale akustische Leistung.

Kann das L1 Compact System auch im Freien verwendet werden?

Ja. Das System kann in Innenräumen sowie im Freien verwendet werden. Es darf jedoch weder Regen ausgesetzt werden, noch darf es sich über einen längeren Zeitraum hinweg in direktem Sonnenlicht befinden.

Kann ich einen externen Subwoofer, z. B. das Bose B1 Bassmodul, an das L1 Compact System anschließen?

Nein. Das Bassmodul ist in das L1 Compact System integriert. Das System unterstützt keine zusätzlichen Bassmodule.

Wo auf der Bühne sollte das L1 Compact System platziert werden?

Die Platzierung das L1 Compact Systems kann flexibel erfolgen. Damit sowohl das Publikum als auch der Interpret eine optimale Klangwiedergabe genießen können, sollte das System direkt hinter oder etwas versetzt hinter dem Interpreten aufgestellt werden.

Für welche Spannungen ist das L1 Compact System erhältlich?

Das L1 Compact System verfügt über ein Schaltnetzteil, das einen Betrieb im Bereich von 100 V bis 240 V ermöglicht. Ein geeignetes Netzkabel für die Region, in der das System erworben wurde, ist im Lieferumfang enthalten.

Welche Garantiedauer gilt für das L1 Compact System?

Auf den Standfuß des L1 Compact Systems wird eine eingeschränkte Garantie von 2 Jahren gewährt. Auf das L1 Compact Lautsprecher-Array und die L1 Compact Verlängerungselemente wird eine eingeschränkte Garantie von 5 Jahren gewährt. Die Garantie ist im Falle eines Eigentümerwechsels mit dem Produkt übertragbar.

Kann das L1 Compact System zusammen mit den L1 Model 1S und L1 Model II Systemen verwendet werden?

Ja. Alle L1 Systeme können auf derselben Bühne verwendet werden. Die L1 Model 1S und L1 Model II Systeme verfügen über längere Arrays als das L1 Compact System und bieten eine bessere Schallverteilung mit einem geringeren Abfall des Schallpegels als das kleinere Array des L1 Compact Systems.

Wie kann ich mit Bose Mitarbeitern und anderen Kunden, die das Produkt besitzen, in Kontakt treten, um mehr darüber zu erfahren, wie ich das L1 System in meiner individuellen Umgebung einsetzen kann?

Wir betreiben ein öffentliches Forum, in dem Benutzer von tragbaren PA-Systemen von Bose ihre Erfahrungen teilen und sich untereinander austauschen können. Hier finden Sie ausführliche und anwendungsspezifische Dokumentationen sowie nützliche Tipps. Das Forum verfügt über eine umfassende Suchfunktion und ist über https://www.bosepro.community erreichbar.

Was ist der SoundTouch Wireless Link adapter und welche wesentlichen Vorteile bietet er?

Der SoundTouch Wireless Link ist ein Adapter, der sich mit Ihrem L1 Compact System verbinden lässt und es in ein SoundTouch WLAN-Musiksystem verwandelt.

Außerdem ermöglicht er die Verbindung per Bluetooth zum kabellosen Streamen und Bedienen Ihrer Musik. So können Musiker und DJs überall kabellos Musik von ihrem Smartphone oder jedem anderen Gerät direkt zum L1 streamen.

Er ist darüber hinaus mit unserer SoundTouch Technologie ausgestattet, sodass Sie auch über ein WLAN-Netzwerk auf Ihre Musik zugreifen können. Der größte Vorteil von SoundTouch ist, dass dieselbe Musik kabellos zu mehreren SoundTouch Produkten gestreamt werden kann – egal, ob es sich hierbei um weitere L1 Compact Systeme oder Bose SoundTouch Produkte aus dem Bereich Unterhaltungselektronik handelt. SoundTouch bietet zudem den Vorteil, dass die Musikwiedergabe weder durch Telefonanrufe noch durch ein Bewegen des Smartphones oder anderen Geräts aus der Reichweite des WLAN-Netzes unterbrochen wird.

Welche Möglichkeiten zum Anschließen des SoundTouch Wireless Link adapter an das L1 Compact System gibt es?

Der SoundTouch Wireless Link adapter kann mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen 3,5-mm-Mini-Stereo-Patchkabels an das L1 Compact System angeschlossen werden.

Wie verwende ich den SoundTouch Wireless Link adapter?

Laden Sie die SoundTouch App über Ihr Smartphone oder Tablet herunter und installieren Sie sie. Nun können Sie den SoundTouch Wireless Link adapter nutzen, um Musik von beliebten Musikdiensten, Internetradiosendern und aus Ihrer eigenen digitalen Musikbibliothek zu streamen. Sie können auch die Bluetooth-Taste oben auf dem SoundTouch Wireless Link adapter drücken, um eine Verbindung zu einem Bluetooth-fähigen Gerät herzustellen und so die Wiedergabeoptionen zu erweitern.

Verfügt der SoundTouch Wireless Link adapter über einen Ethernet-Anschluss?

Nein.

Kann ich einen WLAN-Router verwenden, der nicht mit dem Internet verbunden ist, um ein SoundTouch Klangnetzwerk mit mehreren Lautsprechern einzurichten?

Nein. Um Lautsprecher mithilfe von SoundTouch hinzuzufügen, ist eine Internetverbindung erforderlich.

Wird die Musikwiedergabe durch eingehende Anrufe unterbrochen, wenn Musik mithilfe des SoundTouch Wireless Link adapter über eine Bluetooth-Verbindung gestreamt wird?

Über den SoundTouch Wireless Link adapter können Telefonanrufe oder andere Benachrichtigungen an das L1 Compact System gesendet werden. Durch Einstellen des Modus „Nicht stören“ auf Ihrem Smartphone werden Benachrichtigungstöne ausgeschaltet.

Wird die Musikwiedergabe durch eingehende Anrufe unterbrochen, wenn Musik mithilfe des SoundTouch Wireless Link adapter über WLAN gestreamt wird?

Nein.

Kann ich mich ohne Unterbrechung der Musikwiedergabe mit dem Smartphone aus der Reichweite des WLAN-Netzes herausbewegen, wenn Musik mithilfe des SoundTouch Wireless Link adapter über WLAN gestreamt wird?

Ja.

Verfügt der SoundTouch Wireless Link adapter über Batterien bzw. ein Batteriefach?

Nein. Er muss über das im Lieferumfang enthaltene Netzteil betrieben werden.

Benötige ich für den SoundTouch Wireless Link adapter ein zusätzliches Netzteil?

Ja. Im Lieferumfang ist ein Netzteil enthalten.

Kann der SoundTouch Wireless Link adapter in verschiedenen Positionen aufgestellt bzw. angebracht werden oder muss er während der Verwendung gerade auf seiner Gummiunterseite stehen?

Um kabellos den besten Klang zu erzielen, sollte der SoundTouch Wireless Link adapter auf seiner Gummiunterseite stehen.

Welche Reichweite hat die Bluetooth-Verbindung des SoundTouch Wireless Link adapter?

Die Bluetooth-Verbindung des SoundTouch Wireless Link adapter bietet auf bis zu 9 Metern einen stabilen Betrieb. Die Leistung kann durch Hindernisse wie Wände oder Metall, Störungen von WLAN- oder anderen kabellosen Geräten und der vom Hersteller genutzten Bluetooth-Technologie beeinflusst werden.

Hilfe

Hilfe

Handbücher/Anleitungen

Bedienungsanleitung

Kurzanleitung

Downloads

Presets und Firmware-Downloads

Sehen Sie sich aktuelle Presets und Firmware für die ToneMatch® Audio Engine und L1-Systeme an.

Portable PA Community von Bose

Besuchen Sie das Forum

Hier finden Sie Kommentare von anderen Benutzern, ausführliche Produktinformationen und zahlreiche Möglichkeiten, um sich mit anderen auszutauschen.

Bedienungsanleitung für den SoundTouch Wireless Link adapter: