VERSANDBEREIT IN 1 BIS 2 WERKTAGEN, INKLUSIVE 90-TÄGIGEM TESTZEITRAUM MIT VOLLER GELD-ZURÜCK-GARANTIE UND KOSTENLOSER LIEFERUNG BEI STANDARDVERSAND FÜR BESTELLUNGEN AB 45 €
NEU Bose Sport Earbuds

Bose Sport Earbuds

Aktueller Preis 199,95 €
Ursprünglicher Preis 199,95 €

Change pick up location

SICHER EINKAUFEN
90 Tage testen mit voller Geld-zurück-Garantie
Kostenlose Lieferung bei Bestellungen ab 45 € und kostenlose Rücksendung

Übersicht

BOSE SPORT EARBUDS

FÜR BESTLEISTUNGEN ENTWICKELT

Die Bose Sport Earbuds wurden von Grund auf entwickelt, um Sie beim Training zu motivieren – mit naturgetreuem Spitzenklang und einem komfortablen, sicheren Sitz. Dank patentierter Technologien klingt Ihre Musik bei jeder Lautstärke klar und ausgewogen. Aufgrund ihres kompakten Designs liegen die Ohreinsätze eng an den Ohren an. Dabei sind sie angenehm zu tragen und fallen nicht heraus – egal, wie lange und intensiv Sie trainieren. Für neue Bestleistungen, immer und immer wieder.

Bose Sport Earbuds in Schwarz

NATURGETREUER SPITZENKLANG, DER BEGEISTERT

Motivation gefällig?

Mit den Bose Sport Earbuds fühlt sich Ihre Musik so an, als würde der Künstler direkt neben Ihnen stehen. Erleben Sie einen Klang, der Sie zu neuen Höchstleistungen motiviert. Unser patentiertes akustisches Port-Design sowie die hocheffizienten Premium-Treiber sorgen für eindrucksvollen Spitzenklang in einem kompakten Design. Unsere speziell abgestimmte Active EQ sorgt dafür, dass Höhen und Bässe automatisch verstärkt werden. Sie erhalten ein stets ausgewogenes Klangbild, egal bei welcher Lautstärke Sie Musik hören. Und unsere neuen StayHear™ Max Ohreinsätze bilden außerdem einen luftdichten Abschluss im Gehörgang – das ist wichtig, um zum einen die Bässe zu hören, die der Musik mehr Kraft und Emotionen verleihen, und um zum anderen die Umgebungsgeräusche um Sie herum auszublenden, damit Sie sich ganz auf Ihre Musik und Ihr Workout konzentrieren können.

SICHERER SITZ UND HÖCHSTER TRAGEKOMFORT

Sie bewegen sich. Ihre Kopfhörer bleiben an Ort und Stelle.

Im Lieferumfang der Bose Sport Earbuds sind StayHear™ Max Ohreinsätze in drei verschiedenen Größen enthalten, sodass Sie die ideale Passform auswählen können. Alle Komponenten, die mit Ihrem Ohr in Kontakt kommen, bestehen aus weichem Silikon – es wird kein Hartkunststoff verwendet. Durch eine gleichmäßige Kontaktverteilung auf das gesamte Ohr wird weniger Druck auf empfindliche Stellen am Ohr ausgeübt. Gleichzeitig sorgen die einzigartige schirmförmige Spitze und der erweiterte flexible Flügel dafür, dass Ihre Bose Sport Earbuds sicher sitzen, ohne dass Ohrbügel nötig sind – egal wie intensiv Sie sich bewegen.

Janay Harding mit den Bose Sport Earbuds beim Training

SCHWEISS- UND WETTERRESISTENTES MATERIAL

Qualität, die überzeugt

Im Hinblick auf ihre Strapazierfähigkeit haben die Bose Sport Earbuds strengste Qualitätstests durchlaufen. Sie sind vor Schweiß und Feuchtigkeit geschützt, um genau wie Sie in Topform zu bleiben. Sie verfügen außerdem über die Schutzklasse IPX4. Das bedeutet, dass die Elektronik im Inneren jedes Earbuds vor Spritzwasser geschützt ist, wenn Sie beim Laufen plötzlich vom Regen überrascht werden.

KLAR VERSTÄNDLICHE TELEFONATE

Bleiben Sie

in Bewegung

Wenn Sie einen Anruf erhalten und Sie tragen gerade Ihre Bose Sport Earbuds, müssen Sie Ihr Workout nicht unterbrechen. Doppeltippen Sie einfach auf den rechten Earbud, um den Anruf anzunehmen, oder halten Sie den Earbud gedrückt, um den Anruf abzulehnen. Wenn Sie den Anruf annehmen, können Sie ihn klar und deutlich auf beiden Ohren hören. Und auch der Anrufer versteht Sie klar und deutlich – dank des Mikrofonsystems mit Richtmikrofoncharakteristik, das Ihre Stimme von den Umgebungsgeräuschen isoliert.

Janay Harding beim Telefonieren mit den Bose Sport Earbuds
Bose Sport Earbuds in Schwarz

EINFACHE STEUERUNG DURCH BERÜHRUNG

Zugriff auf Funktionen durch Berührung

Anstelle von Tasten sind die Bose Sport Earbuds mit einer Touch-Sensor-Steuerung ausgestattet. Das bedeutet, dass die Außenfläche jedes Earbuds wie ein Touchpad funktioniert. Am rechten Earbud können Sie durch Wischen nach oben oder unten die Lautstärke regeln und durch Doppeltippen die Musikwiedergabe starten oder anhalten und Anrufe annehmen. Und am linken Earbud können Sie durch Doppeltippen eine individuelle Shortcut-Funktion Ihrer Wahl nutzen, zum Beispiel den Ladezustand überprüfen. Die jeweilige Funktion lässt sich mithilfe der Bose Music App festlegen.

VOLLKOMMEN KABELLOS

Keine Kabel.

Keine Grenzen.

Als vollkommen kabellose Bluetooth®-Earbuds bieten Ihnen die Bose Sport Earbuds absolute Bewegungsfreiheit. Im Umkreis von 9 Metern um Ihr Gerät können Sie alle Inhalte zuverlässig wiedergeben. Eine von Bose entwickelte Antenne an der Außenseite jedes Earbuds sorgt für eine stabile Verbindung.

Mann mit einem Smartphone in der Hand, auf dem Musik abgespielt wird
Bose Sport Earbuds in Schwarz im Transportetui mit Ladefunktion

BIS ZU 5 STUNDEN PRO AUFLADUNG

Jeder Herausforderung gewachsen

Einmal aufgeladen reicht die Akkulaufzeit der Bose Sport Earbuds für bis zu fünf Stunden. Zum Aufladen werden die Earbuds in das im Lieferumfang enthaltene Transportetui mit Ladefunktion gelegt. Wenn das Etui aufgeladen ist, lädt es automatisch die Earbuds auf. Wenn es komplett aufgeladen ist, bietet das Etui zwei vollständige Aufladungen für bis zu zehn weitere Stunden Musikgenuss. Und wenn der Akku unterwegs leer wird, reicht eine 15-minütige Schnellaufladung für eine Wiedergabedauer von bis zu zwei Stunden.

BOSE MUSIC APP

Einstellungen, Updates und mehr

Die Bose Sport Earbuds sind mit der kostenlosen Bose Music App kompatibel, mit der Sie Ihre Earbuds benennen, die Steuerung nach Belieben anpassen, die Akkulaufzeit überprüfen, Ihre Bluetooth-Verbindungen verwalten und vieles mehr machen können. Dort finden Sie auch Software-Updates mit neuen Funktionen, an denen wir arbeiten. Laden Sie die App herunter, damit Ihnen nichts entgeht.

Logo der Bose Music App
Bose Sport Earbuds in Schwarz und ein Smartphone, auf dem die Bose Sport Earbuds in der Bose Music App zu sehen sind

Zwei Optionen für vollkommen kabellosen Musikgenuss

Sowohl die Bose QuietComfort® Earbuds als auch die Bose Sport Earbuds liefern naturgetreuen Spitzenklang, der begeistert, sodass Sie nichts falsch machen können – egal, welche Kopfhörer Ihr Favorit sind.

Bose QuietComfort Earbuds

QUIETCOMFORT® EARBUDS

Erleben Sie die weltweit effektivsten Noise-Cancelling-Earbuds.

Bose Sport Earbuds

SPORT EARBUDS

Für Bestleistungen entwickelt.

TEILEN SIE IHR BOSE ERLEBNIS

#BoseSportEarbuds

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns von Ihren Erfahrungen mit den Bose Sport Earbuds berichten. Teilen Sie Ihre Fotos
von Ihnen und Ihren Bose Sport Earbuds einfach mit dem Hashtag #BoseSportEarbuds und dem Tag @Bose auf Instagram.

Details

Sport Earbuds, Transportetui, zusätzliche Ohreinsätze, USB-C

Lieferumfang

  • 2 Bose Sport Earbuds (mit Ohreinsätzen in Größe M)
  • Transportetui mit Ladefunktion
  • Ohreinsätze in Größe S und L
  • USB-C-Ladekabel (USB-Typ-A-auf-USB-Typ-C)
  • Kurzanleitung
  • Sicherheitshinweise

  • Earbuds:1,87 cm x 2,66 cm x 2,1 cm (HxBxT) (jeweils 6,75 g)
  • Transportetui mit Ladefunktion:3 cm x 9,14 cm x 4,14 cm (HxBxT)
  • USB-Kabel:30,5 cm

  • Earbuds: Kunststoff/Goldauflage/Polymerbeschichtung
  • Ohreinsätze: Silikon
  • Transportetui: Hartkunststoff

  • Akkulaufzeit: bis zu 5 Stunden
  • Akkuladedauer der Earbuds: 2 Stunden
  • Akkuladedauer des Transportetuis: 3 Stunden
  • Dauer der Schnellaufladung: 15 Minuten für 2 Stunden
  • Lademethode: USB-C
  • Akkutyp (Earbud): Lithium-Ionen-Akku (Knopfzelle in Metallgehäuse)
  • Akkutyp (Transportetui): Lithium-Ionen-Akku (Pouch-Zelle)
  • Automatisches Ein-/Ausschalten zur Schonung des Akkus

  • 4 Mikrofone insgesamt

  • Bluetooth-Reichweite: bis zu 9 Meter
  • Bluetooth-Version: 5.1
  • Codec: SBC und AAC
Rated 5 von 5 von aus Perfekter Klang beim Sport Ich war schon lange auf der Suche nach Bluetooth In-Ears, die ich auch beim Fahrradfahren und auf dem Heimtrainer nutzen kann. Ich habe auch bereits In-Ears anderer Anbieter ausprobiert, war aber entweder mit dem Klang nicht zufrieden oder die Ohrhörer haben nicht sicher gehalten. Die Bose Sport Earbuds erfüllen alle Kriterien, die mir wichtig sind: kabellos, leicht, tragen nicht auf, sauberer und voller Klang und eine IPX4 Schutzklasse, falls mich unterwegs ein Regenschauer überraschen sollte. Für das Radfahren war es außerdem wichtig, dass die Ohrhörer getrennt voneinander verwendet werden können, da ich unterwegs aus Sicherheitsgründen natürlich nicht beide gleichzeitig benutzen kann. Und auch mit dem Fahrradhelm gibt es aufgrund des flachen Designs und der Passform keine Probleme. Die Earbuds sitzen bei mir übrigens so fest und sicher in den Ohren, dass ich keine Angst haben muss, sie zu verlieren, selbst wenn die Strecke mal etwas holpriger ist. Und auch Zuhause beim Radeln auf dem Heimtrainer leisten mir die Bose Sport Earbuds gute Dienste, denn so kann ich beim Trainieren Musik hören oder Filme schauen, ohne dabei meine ganze Familie zu stören. Insgesamt bin ich sehr begeistert von den Sport Earbuds und kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen
Veröffentlichungsdatum: 2020-11-23
Rated 5 von 5 von aus Allrounder für Sport und Freizeit Ich besitze bereits Over-Ears von Bose und war jetzt auf der Suche nach In-Ears, die ich unterwegs und beim Sport nutzen kann. Da ich von der Klangqualität meiner anderen Kopfhörer schon so begeistert war, bin ich letztendlich bei den Bose Sport Earbuds gelandet. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Klang der Sport Earbuds ist voll und klar, egal ob ich Musik oder Hörbücher höre. Ich vermisse zwar ein bisschen einen Equalizer, da ich immer gerne ein bisschen Feintuning nach meinen persönlichen Hörvorlieben mache und nicht immer einen so kräftigen Bass mag, aber das Hörerlebnis ist trotzdem auch so phänomenal und definitiv eine Klasse für sich. Die Earbuds werden mit drei verschieden großen Ohreinsätzen geliefert, mit denen sie individuell an fast jeden Gehörgang angepasst werden können. Ich persönlich habe leider leichte Probleme beim Einsetzen und mit der Passform, was aber wahrscheinlich an meiner eigenwilligen Anatomie liegt (Ohren wie Salatblätter ;)). Für mein rechtes Ohr ist nämlich leider keiner der Einsätze optimal geeignet. Mein Mann hat dagegen überhaupt keine Schwierigkeiten - bei ihm sitzen die Ohrhörer auf Anhieb super, dichten richtig ab und halten bombenfest. Die eingebaute Touchsteuerung funktioniert problemlos und löst auch nicht so oft bei versehentlichen Berührungen aus wie es bei anderen Ohrhörern der Fall ist. Ich habe nur immer einige Schwierigkeiten, mir die Kürzel zu merken und muss immer in der App nachschauen - das ist aber meinem schusseligen Gehirn geschuldet. :) Telefonieren kann man mit den Earbuds übrigens auch völlig easy - mit einem Doppeltipp auf den rechten Ohrhörer lassen sich Anrufe ganz einfach annehmen und beenden. Die Gesprächsqualität ist dabei hervorragend: ich verstehe alles und auch meine Gesprächspartner bemerken nicht, dass ich über die Earbuds mit ihnen rede (dies ist bisher allerdings nur in windarmer Umgebung getestet worden). Ein bisschen schade finde ich, dass das Case nicht induktiv zu laden ist und die Earbuds keine Funktion zum Auffinden haben (ich habe sie mal im Kleiderschrank vergessen und sehr lange gesucht). Ansonsten sind aber gute Begleiter bei Sport und Freizeit für Menschen mit kleinen bis (mittel)großen Ohren - von daher gibt es von mir sehr gute fünf Sterne. Ich besitze bereits Over-Ears von Bose und war jetzt auf der Suche nach In-Ears, die ich unterwegs und beim Sport nutzen kann. Da ich von der Klangqualität meiner anderen Kopfhörer schon so begeistert war, bin ich letztendlich bei den Bose Sport Earbuds gelandet. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Klang der Sport Earbuds ist voll und klar, egal ob ich Musik oder Hörbücher höre. Ich vermisse zwar ein bisschen einen Equalizer, da ich immer gerne ein bisschen Feintuning nach meinen persönlichen Hörvorlieben mache und nicht immer einen so kräftigen Bass mag, aber das Hörerlebnis ist trotzdem auch so phänomenal und definitiv eine Klasse für sich. Die Earbuds werden mit drei verschieden großen Ohreinsätzen geliefert, mit denen sie individuell an fast jeden Gehörgang angepasst werden können. Ich persönlich habe leider leichte Probleme beim Einsetzen und mit der Passform, was aber wahrscheinlich an meiner eigenwilligen Anatomie liegt (Ohren wie Salatblätter ;)). Für mein rechtes Ohr ist nämlich leider keiner der Einsätze optimal geeignet. Mein Mann hat dagegen überhaupt keine Schwierigkeiten - bei ihm sitzen die Ohrhörer auf Anhieb super, dichten richtig ab und halten bombenfest. Die eingebaute Touchsteuerung funktioniert problemlos und löst auch nicht so oft bei versehentlichen Berührungen aus wie es bei anderen Ohrhörern der Fall ist. Ich habe nur immer einige Schwierigkeiten, mir die Kürzel zu merken und muss immer in der App nachschauen - das ist aber meinem schusseligen Gehirn geschuldet. :) Telefonieren kann man mit den Earbuds übrigens auch völlig easy - mit einem Doppeltipp auf den rechten Ohrhörer lassen sich Anrufe ganz einfach annehmen und beenden. Die Gesprächsqualität ist dabei hervorragend: ich verstehe alles und auch meine Gesprächspartner bemerken nicht, dass ich über die Earbuds mit ihnen rede (dies ist bisher allerdings nur in windarmer Umgebung getestet worden). Ein bisschen schade finde ich, dass das Case nicht induktiv zu laden ist und die Earbuds keine Funktion zum Auffinden haben (ich habe sie mal im Kleiderschrank vergessen und sehr lange gesucht). Ansonsten sind aber gute Begleiter bei Sport und Freizeit für Menschen mit kleinen bis (mittel)großen Ohren - von daher gibt es von mir sehr gute fünf Sterne.
Veröffentlichungsdatum: 2020-11-23
  • y_2020, m_11, d_29, h_16
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.12
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_30
  • loc_de_AT, sid_sport_earbuds, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bose
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.2.0.4
  • getReviews, method:CLOUD, 0ms
  • REVIEWS, PRODUCT

Zubehör

FAQs

Was ist der Unterschied zwischen den Bose QuietComfort® Earbuds und den Bose Sport Earbuds?

Beide vollkommen kabellosen Earbuds sitzen bequem und sicher, sind schweiß- und wasserresistent und haben eine lange Akkulaufzeit, aber es gibt mehrere wichtige Unterschiede. In erster Linie verfügen die QuietComfort® Earbuds über die Noise-Cancelling-Technologie, die Bose Sport Earbuds jedoch nicht. Die QuietComfort® Earbuds sind ideal für den regelmäßigen Gebrauch im Alltag geeignet, während die Sport Earbuds insbesondere für den Sport vorgesehen sind. Die Sport Earbuds sind außerdem etwas kleiner und kompakter als die QuietComfort® Earbuds.  

Was ist Active EQ?

Die Active EQ-Technologie stimmt die Frequenzgänge elektronisch ab, sodass sie möglichst genau der eigens von Bose entwickelten Frequenzgangkurve für den Klang der Kopfhörer entsprechen. Diese Frequenzgangkurve ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung, die die Ausbreitung von Schall im Ohr untersucht. Je näher die Frequenzgänge an der Zielkurve liegen, desto lebendiger wirkt der von den Kopfhörern erzeugte Klang.

Wie gut ist der Klang der Bose Sport Earbuds?

Die Bose Sport Earbuds erzielen bei jeder Lautstärke eine hohe Klangqualität. Möglich ist dies dank einer Kombination aus verschiedenen Technologien. Das patentierte akustische Port-Design in Verbindung mit den hocheffizienten Premium-Treibern sorgt für einen atemberaubenden Klang und satte tiefe Töne aus kompakten Akustikkomponenten. Active EQ mit Lautstärkeoptimierung sorgt für unvergleichliche Klarheit im gesamten Frequenzspektrum und ermöglicht so eine naturgetreue Klangwiedergabe.

Wie komfortabel und sicher sitzen die Bose Sport Earbuds?

Diese Earbuds bieten einen hohen Tragekomfort und können über einen längeren Zeitraum getragen werden. Außerdem sitzen sie selbst bei viel Bewegung sicher im Ohr. Die Ohreinsätze haben einen biegsamen Flügel, der den Druck gleichmäßig entlang der Ohrwölbung verteilt. Durch dieses einzigartige Design sitzen die Earbuds sehr sicher und gleichzeitig äußerst komfortabel. Durch das weiche Material und das abgerundete Profil schmiegen sich die Ohreinsätze sanft an die Ohrmuschel an und bieten dauerhaften Tragekomfort.

Sind die Bose Sport Earbuds schweißresistent?

Ja. Die Bose Sport Earbuds besitzen die Schutzklasse IPX4, das bedeutet, dass sie Schutz gegen Schweiß und Spritzwasser von allen Seiten bieten. Das Innere des Transportetuis mit Ladefunktion ist ebenfalls wasser- und schweißresistent, falls sich noch etwas Wasser oder Schweiß auf den Earbuds befinden sollte, wenn sie zum Laden in das Etui gelegt werden. Wir empfehlen jedoch nicht, die Außenhülle des Transportetuis Feuchte oder Wasser auszusetzen.

Sind die Bose Sport Earbuds wasserdicht?

Nein. Die Bose Sport Earbuds sind zwar schweiß- und wetterresistent, aber nicht dazu vorgesehen, in Wasser getaucht zu werden.

Können die Bose Sport Earbuds mit der Bose Music App verwendet werden?

Ja. Dank der grafischen Benutzeroberfläche der Bose Music App ist das Verbinden der Earbuds und das Umschalten zwischen mehreren Bluetooth®-fähigen Geräten einfacher als je zuvor. Mit der App können Sie darüber hinaus Ihre Sport Earbuds individuell anpassen sowie auf Software-Updates und zukünftige neue Funktionen zugreifen.

Die Bose Music App enthält außerdem weitere nützliche Funktionen. Sie können den Energieverbrauch überwachen, die Einstellungen für Ihren Sprachassistenten anpassen und einen individuellen Shortcut erstellen.

Beachten Sie bitte, dass die Sport Earbuds nicht mit anderen Apps von Bose wie Bose Connect, Bose Hear oder Bose SoundTouch verbunden werden können.

Können mit den Bose Sport Earbuds Telefonate angenommen werden?

Ja. Die Bose Sport Earbuds verfügen über ein integriertes duales Mikrofonsystem, das sich im rechten Earbud befindet. Somit können Sie sie während Telefonaten verwenden. Die Earbuds müssen mit einem Smartphone verbunden sein, das das Bluetooth-Profil HFP unterstützt. Der Gesprächston ist im rechten und linken Earbud zu hören. Neben herkömmlichen Telefonaten lassen sich die Earbuds auch mit zahlreichen Apps verwenden, die auf VoIP (Voice over Internet Protocol) basieren, etwa Skype oder FaceTime.

Wie verbinde ich die Bose Sport Earbuds mit meinem Mobilgerät?

Wenn das Transportetui mit Ladefunktion der Bose Sport Earbuds das erste Mal geöffnet wird, schalten die Earbuds automatisch in den erkennbaren Modus und die Statusanzeigen blinken blau. Die Earbuds können dann von Ihrem Smartphone erkannt werden. Um den Verbindungsvorgang der Earbuds mit dem Gerät abzuschließen, laden Sie die Bose Music App herunter. In der App finden Sie außerdem Informationen zu weiteren Funktionen. Wenn Sie den Verbindungsvorgang der Earbuds mit dem Gerät ohne die Bose Music App abschließen möchten, befolgen Sie die Anweisungen im Bluetooth-Menü Ihres Smartphones. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, leuchtet die Statusanzeige an beiden Earbuds durchgehend blau. Um weitere Geräte zu verbinden, halten Sie die Bluetooth-Taste am Transportetui mit Ladefunktion gedrückt, bis die Bluetooth-Statusanzeige langsam blau blinkt oder die Sprachansage „Bereit zum Verbinden“ über die Earbuds zu hören ist. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen in der Bose Music App oder dem Bluetooth-Menü Ihres Geräts, um die Verbindung herzustellen.

HINWEIS: Sie können immer nur ein Gerät gleichzeitig verbinden und Audioinhalte von ihm wiedergeben.

Wie lade ich die Bose Sport Earbuds auf?

Die Bose Sport Earbuds werden zum Laden in das Transportetui mit Ladefunktion gelegt. Wenn das Etui aufgeladen ist, lädt es automatisch die Earbuds auf. Blinken die Statusanzeigen an den Earbuds weiß, zeigt dies an, dass die Earbuds aufgeladen werden. Beachten Sie, dass die Statusanzeigen am Transportetui den Ladestatus des Etuis anzeigen und nur dann blinken, wenn das Etui an eine Stromquelle angeschlossen ist und aufgeladen wird.

Das vollständige Aufladen der Earbuds kann bis zu zwei Stunden dauern. Wenn die Earbuds vollständig aufgeladen sind, leuchtet die Akkuanzeige an den Earbuds weiß und schaltet sich nach einer Weile aus.

Wenn der Akku des Etuis leer ist, verbinden Sie das beiliegende USB-C-Kabel mit dem Etui und schließen Sie das andere Ende des Kabels an den USB-Anschluss eines Computers oder an ein Ladegerät (separat erhältlich) an.

Lässt sich der Akku schneller aufladen?

Ja. Wenn der Akku leer ist, verlängert eine 15-minütige Schnellaufladung die Wiedergabedauer um bis zu zwei Stunden.

Warum befinden sich an den Bose Sport Earbuds keine Tasten?

Statt Tasten hat jeder Earbud eine Touch-Oberfläche für eine einfache Steuerung der Funktionen.

Über den rechten Earbud werden die folgenden Funktionen gesteuert:

  • Nach oben oder unten wischen, um die Lautstärke zu regeln.
        – Um diese Funktion zu aktivieren, öffnen Sie die Bose Music App und wählen Sie Ihre Sport Earbuds aus.
        – Tippen Sie in der oberen rechten Bildschirmecke auf das Symbol für die Einstellungen.
        – Aktivieren Sie im Bereich „Steuerung“ die Option „Lautstärke“.
  • Doppeltippen, um die Wiedergabe zu starten oder anzuhalten oder um einen Anruf anzunehmen oder zu beenden.
  • Earbud gedrückt halten, um einen eingehenden Anruf abzulehnen oder um auf den Sprachassistenten zuzugreifen.

Über den linken Earbud werden die folgenden Funktionen gesteuert:

  • Doppeltippen, um auf Ihre voreingestellte Shortcut-Funktion zuzugreifen (die Anpassung erfolgt über die Bose Music App).

Was ist die Shortcut-Funktion? Wie erstelle ich einen Shortcut?

Zusätzlich zu den anderen Gestensteuerungen an den Earbuds bieten die Bose Sport Earbuds auch eine Shortcut-Funktion. Damit können Sie einen individuellen Befehl festlegen, z. B. Titel überspringen oder den Ladezustand des Akkus prüfen. Ihre Einstellung legen Sie in der Bose Music App fest. Anschließend rufen Sie die gewünschte Funktion durch Doppeltippen des linken Earbuds auf.

Wie unterscheiden sich die StayHear™ Max Ohreinsätze der Bose Sport Earbuds von den original StayHear+ Ohreinsätzen?

Die StayHear™ Max Ohreinsätze bestehen aus weichem Silikon, das dem der original StayHear+ Ohreinsätze ähnelt. Sie haben eine ähnliche schirmartige Form, durch die der Gehörgang sanft abgedichtet wird. Das Ergebnis: optimaler Spitzenklang. Die Ohreinsätze werden jedoch anders angebracht: Die StayHear™ Max Ohreinsätze umgeben die Akustikkomponenten der Earbuds. Dadurch sitzen sie dichter am Kopf.

Das neue Design der Ohreinsätze hat außerdem den Vorteil, dass sie einen luftdichten Abschluss zwischen dem Ohr und dem Earbud bilden, was zu einer besseren Basswiedergabe und einer insgesamt höheren Klangqualität führt.

Wenn Sie andere Bose Earbuds mit Bose StayHear+ Ohreinsätzen besitzen, benötigen Sie bei diesen eventuell eine andere Größe als bei den neuen Ohreinsätzen. Wir empfehlen Ihnen, sich in der Bose Music App das Tutorial für die Größenbestimmung der Ohreinsätze anzusehen. Möglicherweise müssen Sie sie erst ausprobieren, um die richtige Größe zu finden.

Warum sind im Lieferumfang drei verschiedene Paar Ohreinsätze enthalten?

Die Bose Sport Earbuds werden mit weichen Ohreinsätzen in drei verschiedenen Größen geliefert, um einen bequemen Sitz und eine optimale Klangqualität zu gewährleisten. Es kommt auf die richtige Größe für Ihre Ohren an. Laden Sie die Bose Music App herunter und sehen Sie sich das Tutorial für die Größenbestimmung der Ohreinsätze an. Möglicherweise müssen Sie erst ausprobieren, welche Größe am besten für jedes Ohr geeignet ist – es kann sogar sein, dass Sie verschiedene Größen für Ihre Ohren benötigen.

Wie reinige ich die Ohreinsätze?

Reinigen Sie die Bose Sport Earbuds nach jeder Verwendung, indem Sie die Earbuds vorsichtig trockenwischen. Achten Sie darauf, dass keine Feuchtigkeit durch die Anschlüsse in die Earbuds eindringt. Zusätzlich sollten Sie darauf achten, dass Staub und Schmutz nicht tiefer in die Anschlüsse hineingedrückt werden. Pusten Sie keine Luft in die Anschlüsse und Ohreinsätze und verwenden Sie auch keinen Staubsauger für deren Reinigung.

Für eine gründlichere Reinigung entfernen Sie die Ohreinsätze von den Earbuds und spülen Sie sie mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel ab. Lassen Sie die Ohreinsätze vollständig trocknen, bevor Sie sie wieder an den Earbuds anbringen. Die Ohreinsätze sollten beständig gegenüber Schmutz und den Auswirkungen von UV-Strahlung sein, die üblicherweise eine gewisse Farbänderung bewirken kann. Bei normalem Gebrauch sollte sich das Erscheinungsbild der Ohreinsätze über die Jahre hinweg nicht verändern.

Hilfe

Handbücher/Anleitungen

Bedienungsanleitung

Kurzanleitung

Bose Sport Earbuds in Schwarz

NEU

Bose Sport Earbuds

FÜR BESTLEISTUNGEN ENTWICKELT

de